Symbolbild einer Ariane 5 ECA Rakete Symbolbild einer Ariane 5 ECA Rakete - © Foto: Arianespace -
DAUN, 04.08.2020 - 08:57 Uhr
Technik - Satellit

Ariane-5-Launch nun am 14. August geplant

Der Raketendienstleister Arianespace hat einen neuen Starttermin für seine fünfte Mission (Flug VA253) in diesem Jahr bekanntgegeben. Die europäische Trägerrakete Ariane 5 soll nun in der Nacht vom 14. auf den 15. August zwischen 23.33 Uhr und 0.20 Uhr (MESZ) vom europäischen Weltraumbahnhof, dem Guiana Space Center (CSG) in Kourou, zwei Kommunikations-Satelliten sowie ein Missionserweiterungsfahrzeug (MEV) in die geostationäre Umlaufbahn befördern.

Der am 31. Juli geplante Flug VA253 einer europäischen Trägerrakete Ariane 5, musste kurz vor dem Launch angehalten werden, weil sich ein Sensor im Flüssigwasserstofftank in der kryogenen Hauptstufe des Trägers unerwartet verhalten hatte.

Ursprünglich war der Start schon am 28. Juli geplant (InfoDigital berichtete).

Für diese Mission wird der von der ArianeGroup entwickelte und hergestellte sogenannte „heavy-lift launcher“ der Ariane 5 eingesetzt.

Das Unternehmen hat seine Nutzlastkapazität für diesen Flug dank der Einführung einer neuen Fahrzeugausrüstungsbucht (VEB) um 85 kg erhöht und die gesamte Nutzlastkapazität in die geostationäre Transferbahn (GTO) auf 10.200 kg erhöht.

Seit dem Start eines kontinuierlichen Verbesserungsprogramms für Ariane 5 im Jahr 2016 hat die ArianeGroup die Nutzlastkapazität dieses Trägers zugunsten von Arianespace um 300 kg erhöht. Ihre Kunden werden für den Rest ihrer Missionen weiterhin von dieser verbesserten Leistung auf Ariane 5 profitieren.

Der Ariane 5 Launcher ist ein gemeinsames Programm der europäischen Regierung und der Industrie. Arianespace ist verantwortlich für das Marketing und den Betrieb von Ariane 5-Starts vom Guiana Space Center in Kourou, Französisch-Guayana, mit Unterstützung der französischen Weltraumagentur CNES und der Europäischen Weltraumorganisation (ESA).


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/ariane-5-launch-nun-am-14-august-geplant
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.