QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/audiovideo
24.07.2019
Technik - Kabel

Vodafone ersetzt Horizon durch eigene Box

Die Tage der Horizon-Box im Kabelnetz von Unitymedia sind gezählt. Die Telekommunikationsgesellschaft Vodafone, die kürzlich von der EU-Kommission grünes Licht für die Übernahme von Unitymedia erhalten hat, will den Kunden künftig einen eigenen Receiver anbieten.

mehr 24.07.2019
22.07.2019
Technik - Internet

5G-Media Initiative nimmt Stellung zu Hörfunkverbreitung über 5G-Netze

Die 5G Media Initiative hat aufgrund der Diskussion um die Hörfunkverbreitung über 5G-Netze Stellung genommen. Vor dem Hintergrund der Diskussion um die Hörfunkverbreitung mit 5G gelte es zwischen 5G-Mobilfunk im Unicast-Modus und einem 5G-Broadcast-Modus zu unterscheiden.

mehr 22.07.2019
17.07.2019
Technik - Audio/Video

Braun Audio kehrt zurück in den Audiomarkt

Braun kündigte sein lang erwartetes Comeback in der angesehenen Audiokategorie an. Nach fast einhundert Jahren inspirierendem Design in einer Reihe von Branchen, kehre Braun Audio mit einer Neuerfindung der zeitlosen LE-Lautsprecher von 1959 in den Markt zurück. Die neuen Lautsprechereinheiten (LE) werden auf der IFA in Berlin (6. bis 11. September) zum ersten Mal vorgestellt.

mehr 17.07.2019
NULL
04.06.2019
Technik - Audio/Video

WDR und Fraunhofer-Institut arbeiten an Optimierung des Fernsehtons

Der Westdeutsche Rundfunk und das Fraunhofer IIS testen in einem gemeinsamen Projekt, wie sich der Fernsehton bezüglich Sprachverständlichkeit und Barrierefreiheit optimieren lässt, gab der WDR am 4. Juni bekannt. Hierzu kommt das maßgeblich vom Fraunhofer IIS entwickelte Tonübertragungsverfahren MPEG-H Audio zum Einsatz, das neben der Sprachverständlichkeit auch den Raumklang verbessern kann.

mehr 04.06.2019
24.05.2019
Technik - Audio/Video

Freesat rüstet Datacasting-Systeme mit Icareus auf

Icareus, der in Helsinki ansässige Rundfunk- und Online-Videopartner, hat seine Icareus-Playout-Plattform an Freesat ausgeliefert, den frei empfangbaren Satellitenfernsehdienst - ein Joint Venture zwischen BBC und ITV. Mit der Lösung von Icareus kann Freesat sein bisheriges System durch eine künftige Roadmap zum Ausbau seiner Hybrid-, Rundfunk- und Breitbanddienste (HbbTV) ersetzen.

mehr 24.05.2019
16.05.2019
Technik - Audio/Video

Bose bringt Audio-Sonnenbrillen nach Deutschland

Man nehme klassische Sonnenbrillen-Designs und verbaue in den Bügeln Headset-Technik: Nach diesem Rezept hat Bose eine neues Wearable entwickelt, das auch fit für erweiterte Realität ist. Die soll aber nicht in den Brillengläsern stattfinden.

mehr 16.05.2019
int(1)
24.04.2019
Digitale Welt - Heimvernetzung

Bowers & Wilkins macht neuen Anlauf bei vernetzten Lautsprechern

Der „Wedge“ ist eine vernetzte Lautsprecherbox ohne Alexa, Google Assistant und Co. Dafür soll das Design-Objekt von Bowers & Wilkins möglichst authentischen Sound liefern.

mehr 24.04.2019
08.04.2019
Technik - Audio/Video

HbbTV veröffentlicht Conformance Test Suite mit neuen Features

Die HbbTV Association hat eine neue Version der HbbTV Conformance Test Suite veröffentlicht, die in der neuesten Version der Spezifikation (HbbTV 2.0.2) enthalten sind, darunter die Features rund um UHD (Ultra HD) und NGA (Next Generation Audio). Die neue Version namens „v2019-1“ ist die erste große Veröffentlichung der Test Suite im Jahr 2019.

mehr 08.04.2019
28.03.2019
Technik - Audio/Video

NAB 2019: Rohde & Schwarz erweitert Hochleistungs-Senderfamilie für VHF Band III

Mit dem VHF-Band III-Sender R&S THV9evo setzt Rohde & Schwarz die Serie seiner erfolgreichen Hochleistungs-Senderfamilie für DTV und DAB fort. Das Unternehmen kann dabei auf jahrelange Erfahrung in der Doherty-Technologie zurückgreifen. Die Hochleistungssender-Plattform ist auf der NAB in der South Lower Hall zu sehen.

mehr 28.03.2019
int(2)
27.03.2019
Technik - Audio/Video

Deutsche TV-Plattform ebnet Weg für neue HbbTV-Dienste der Sender

Die Deutsche TV-Plattform ebnet den Weg für neue HbbTV-Dienste der Sender und hat dazu am 27. März die Mindestanforderungen für HbbTV-2-Endgeräte für den deutschen Markt veröffentlicht. Sie definieren das technische Profil für eine Reihe neuer Dienste, die von Fernsehsendern in Deutschland ab dem zweiten Halbjahr 2019 geplant sind.

mehr 27.03.2019

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.