DAUN, 09.06.2020 - 13:45 Uhr
Technik

Axing erweitert Angebot an Breitband-Lösungen für den Gigabit Netzausbau

Neuer gemeinsamer Portfoliobereich „HFC Broadband Solutions“

Axing hat sein Angebot an Breitband-Lösungen für den Gigabit Netzausbau erweitert. Die Axing AG, mit Sitz in Ramsen in der Schweiz und die DEV Systemtechnik GmbH mit Sitz in Friedberg (Hessen, Deutschland), beides unabhängige Unternehmen der Axing Gruppe, starten mit der gemeinsamen Vermarktung von innovativen, hoch-flexiblen Komplettlösungen für den zukunftssicheren Ausbau von hybriden optisch-koaxialen Netzwerken unter dem neuen, gemeinsamen Portfoliobereich „HFC Broadband Solutions“.

Je nach Bedarf und regionalen Netzwerkgegebenheiten bietet die Axing Gruppe mit HFC Broadband Solutions punktgenau die Lösung, die jeweils die bestmögliche Nutzung der gegebenen Infrastruktur ermöglicht. Das Portfolio beinhaltet Kopfstellentechnik, IPTV-Lösungen, Streaming-Lösungen, hoch-integrierte, verteilte CCAP Systeme (Remote-MACPHY, Distributed-CCAP) bis hin zur passenden Anschluss- und Verteiltechnik in Gebäuden aus einer Hand.

Quelle: HFC Broadband Solutions Mit HFC Broadband Solutions der Axing Gruppe können Netzwerkbetreiber sukzessive die Services und die Wertschöpfung anpassen: zugekaufte oder eigene TV-, Video- und Audio-Inhalte kombinieren und diese zusammen mit Breitband-Diensten gemäß DOCSIS 3.0 oder 3.1 mit bis zu 10 Gbit/s den Kunden anbieten. Eine bedarfsgerechte Skalierbarkeit ermöglicht die Bereitstellung von Services und Bandbreite im Laufe des Ausbaus genau dann, wenn es benötigt wird. Dadurch wird ein CAPEX-Overhead nahezu eliminiert und die Wirtschaftlichkeit sowie Zukunftssicherheit garantiert. Umfangreiche, kostenintensive Erdarbeiten entfallen.

Kernelement ist die Remote-CCAP der DEV Systemtechnik GmbH. Das Gerät ist in mehreren Indoor- und Outdoor-Varianten erhältlich. Ein Lizenzmodell erlaubt die perfekte Anpassung der Geräte an die Kundenanforderungen.

Aus dem großen Vollsortiment der Axing AG, das vom zentralen Signalempfang bis zur Teilnehmeranschlussdose beim Kunden die gesamte Signalkette abbildet, sind folgende Produktkategorien für den HFC-Broadband-Solutions-Ansatz hervorzuheben: klassische Kopfstellentechnik, IP-basierte Kopfstellentechnik (Streamer, EdgeQAM) und die aktive und passive Empfangs- und Verteiltechnik.

www.hfc-broadbandsolutions.com


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/axing-erweitert-angebot-breitband-l-sungen-f-r-den-gigabit-netzausbau
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.