DAUN, 30.05.2017 - 08:51 Uhr
Technik - Fernseher

Überdurchschnittlich hohe UHD-Affinität in HD+ Haushalten

TV-Monitor-Sonderbefragung zu Ultra HD

Bereits heute stehen drei Millionen Ultra HD-TV-Geräte in den deutschen Wohnzimmern. Bis Jahresende 2017 sollen laut der Gesellschaft für Consumer & Home Electronics (gfu) nochmal 2,6 Millionen Geräte dazu kommen. Die Ergebnisse einer UHD-Sonderbefragung im Rahmen des Astra TV-Monitors 2016 belegen nun, dass HD+ Nutzer gegenüber dem TV-Standard der Zukunft besonders aufgeschlossen sind. Der Erhebung zufolge gibt es in HD+ Haushalten deutlich mehr UHD-TV-Geräte: Mit einem Anteil von 15,4 Prozent sind HD+ Haushalte fast dreimal so häufig wie der Durchschnitt (5,4 Prozent) mit einem UHDTV ausgestattet – und offensichtlich auch davon angetan: 81 Prozent der HD+ Haushalte mit UHD-Fernseher sind von der Bildqualität überzeugt. Grundsätzlich liegt die Bekanntheit von Ultra HD in HD+ Haushalten mit 70 Prozent deutlich höher als im Durchschnitt aller TV-Haushalte (55 Prozent).

„Die Zahlen sind eine klare Bestätigung dafür, dass eine bessere Bildqualität das Fernseherlebnis steigert. Nur wenn Zuschauer Inhalte mindestens in HD-Qualität sehen, schöpfen sie das Potenzial ihres UHD-Gerätes auch voll aus. HD+ Nutzer wissen das zu schätzen. Bei uns bekommen Zuschauer ein hervorragendes HDAngebot und dazu noch unseren Ultra-HD-Sender UHD1 by Astra/HD+“, so Timo Schneckenburger.

HD+ Wohnzimmer mit größeren TV-Screens

Die Vorliebe für die beste Bildqualität macht sich auch in der Größe der UHD-TVGeräte bemerkbar, die in den Wohnzimmern stehen. HD+ Haushalte sind für Screens zwischen 55 und 75 Zoll deutlich affiner als der Durchschnitt: 10,1 Prozent der HD+ Haushalte haben einen UHD-Screen mit mehr als 55 Zoll im Haushalt, während der Anteil unter allen TV-Haushalten lediglich 3,2 Prozent beträgt. Das spiegelt sich auch in der Kaufabsicht von UHD-Geräten wider: 17,6 Prozent aller HD+ Haushalte würden einen UHD-Screen über 55 Zoll kaufen, bei allen TVHaushalten sind es lediglich 9,6 Prozent.

Der Astra TV-Monitor wird vom Marktforschungsinstitut TNS Infratest jährlich im Auftrag von Astra durchführt. Die Befragung der deutschlandweit insgesamt 6.000 Haushalte fand Ende 2016 statt.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/berdurchschnittlich-hohe-uhd-affinit-t-hd-haushalten

Aktuelle Ausgabe 8/2017

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.