- © Foto: Screenshot Youtube China Launched -
DAUN, 25.11.2019 - 09:14 Uhr
Technik - Satellit

China bringt zwei weitere Beidou-Navigationssatelliten ins All

Eine Trägerrakete vom Typ „Langer Marsch III B" hat am 23. November vom Satellitenstartzentrum Xichang um 8.55 Uhr Ortszeit zwei weitere Beidou-3-Satelliten für das chinesische Navigationssatellitensystem ins All gebracht.

Die beiden Satelliten Nr. 50 und 51 seien drei Stunden nach dem Start in ihre geplante Umlaufbahn eingetreten, berichtet das China Internet Information Center auf ihrer Internetseite. Nach einer Reihe von Tests sollen die neuen Satelliten mit den im Einsatz befindlichen Beidou-Navigationssatelliten zusammen arbeiten. Das Beidou-Navigationssystem soll laut Medienberichten voraussichtlich im Jahr 2020 fertiggestellt sein.

Konkurrent von GPS, Galileo und Glonass

Beidou steht in Konkurrenz mit dem europäischen Navigationssystem Galileo, dem amerikanischen GPS-System sowie mit dem russischen Navigationssystem Glonass.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/china-bringt-zwei-weitere-beidou-navigationssatelliten-ins-all
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.