DAUN, 25.07.2019 - 08:00 Uhr
Technik - Radio

DAB+: Frontier Smart Technologies knackt 50 Millionen Marke

Frontier Smart Technologies setzt seine Technologieinvestitionen weiter fort. Das Unternehmen hat bisher über 50 Millionen DAB- und Smart Radio-Chips ausgeliefert, um die Einführung des DAB+ Digitalradio-Standards weiter voranzutreiben.

Das Unternehmen bietet eine vollständige Palette digitaler Radiolösungen an- von kostengünstigen DAB-Chips und -Modulen über Kfz-Nachrüstsoftware bis hin zu seiner neuesten Smart-Radio-Lösung, die DAB-Radio, UKW-Radio, Internetradio, On-Demand-Musikdienste und Podcasts in einem einzigen Gerät kombiniert.

Foto: Frontier Smart Technologies Im Mittelpunkt der Produkte stehen die Kino 4 und Chorus 4 Chips des Unternehmens, die weltweit ersten integrierten Chips für DAB- und Smart-Radio-Endgeräte.

Frontier liefert Chips und Module an alle führenden Digitalradio-Hersteller. Zu den Kunden zählen Sony, Panasonic, Bose, Denon, Onkyo, Yamaha, TechniSat, Hama, Grundig, Pure und viele mehr.

Der Weltverband WorldDAB meldete kürzlich den Verkauf von 75 Millionen DAB+-Geräten (InfoDigital berichtete). 50 Millionen Geräte von Frontier machten laut Unternehmensangaben zwei Drittel der Verkäufe aus.

In den kommenden drei Jahren prognostiziert Frontier gute Aussichten für den Verkauf von Digitalradios für Endverbraucher. Gründe seien die Rekordabhörzahlen in den etablierten DAB+ Märkten in Europa und Australien, der DAB+ Ausbau in Österreich, Frankreich und Belgien.

Zudem sieht eine im Dezember 2018 von der EU verabschiedete EECC-Richtlinie vor, dass alle neuen Autoradios in der EU bis Ende 2020 digitales terrestrisches Radio empfangen müssen. In Italien greift eine nationale Digitalradiopflicht für Autos bereits Anfang 2020, in Frankreich müssen ab Juni 2020 alle Neuwagen digital-terrestrischen Radioempfang ermöglichen.

www.frontiersmart.com


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/dab-frontier-smart-technologies-knackt-50-millionen-marke
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.