DAUN, 12.09.2017 - 08:31 Uhr
Technik - Audio/Video

Dimetis schließt erfolgreiches DAB+ Projekt ab

Dimetis hat die Rundfunkanstalt Südtirol in ein neues DAB+ Ensemble Center begleitet. Das Projekt wurde nun erfolgreich abgeschlossen. Das teilte der Softwareentwickler in der Broadcast- und Telekommunikationsindustrie am 11. September mit.

Die Idee, die DAB+ Playout-Geräte durch den im DVB Playout bereits seit Jahren aktiven BOSS BROADCAST Managermonitoren und steuern zu lassen, führte zu signifikanten Einsparungen bei Investitions- und Betriebskosten.

Dimetis führte das Projekt als Generalunternehmer aus: Turn key von der Projektplanung, Gerätebeschaffung, Montage bis zur Abnahme und Übergabe in den Betrieb.

„Wir in Südtirol stehen zu 100 prozent hinter der neuen Technologie. Ende 2017 beginnen wir, alle UKW Sender abzuschalten.“ berichtet Georg Plattner, Direktor der italienienischen Rundfunkanstalt Südtirol RAS mit Stolz.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/dimetis-schlie-t-erfolgreiches-dab-projekt-ab

Aktuelle Ausgabe 12/2017

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.