QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/dvb-t
07.12.2018
Technik - DVB-T

DVB-T-Abschaltung in der Schweiz am 3. Juni 2019

Die öffentlich-rechtliche Schweizer Rundfunkanstalt SRG wird am 3. Juni 2019 die digitale terrestrische Verbreitung ihrer Fernsehsender via DVB-T landesweit einstellen. Über die Abschaltung, die im September 2018 angekündigt wurde, werden die DVB-T-Zuschauer ab Januar 2019 per Laufschrift im TV-Programm informiert.

mehr 07.12.2018
26.11.2018
Technik - DVB-T

Kanalwechsel für DVB-T2 HD in Hessen – Suchlauf erforderlich

Aufgrund der Umstellungsmaßnahmen wird DVB-T2-HD-Fernsehausstrahlung in der Nacht vom 27. auf 28. November 2018 ab 0.00 Uhr bis am Vormittag voraussichtlich 10 Uhr unterbrochen. Am 28. November müssen die DVB-T2-HD-Zuschauer in Hessen einen Sendersuchlauf an ihrem DVB-T2-HD-Endgerät starten, um weiterhin alle Programme von ARD, ZDF und den kommerziellen Anbietern zu empfangen. An diesem Tag finden Kanalwechsel statt.

mehr 26.11.2018
26.11.2018
Technik - DVB-T

Freenet TV schließt Sendernetzausbau ab – Aufschaltung in weiteren Regionen

Freenet TV startet ab 28. November 2018 erstmals private TV-Programme per Antenne (DVB-T2 HD) in den Regionen Heilbronn, Kaiserslautern und Trier. Gleichzeitig werden im Zuge der „Digitalen Dividende II“ an einigen Standorten Kanalwechsel durchgeführt, die einen Sendersuchlauf in den betroffenen Regionen erfordern.

mehr 26.11.2018
26.11.2018
Technik - DVB-T

TechniSat präsentiert den DIGIPAL T2 IR für DVB-T2-Empfang in Österreich

Mit dem DIGIPAL T2 IR kommt ein neuer Receiver von TechniSat auf den Markt, der für den Empfang von DVB-T2 Programmen in Österreich vorbereitet ist. Über DVB-T2, in Österreich auch unter dem Namen simpliTV bekannt, kann man digitales Antennenfernsehen empfangen.

mehr 26.11.2018
06.11.2018
Technik - DVB-T

DVB-T2-HD-Umstellung in Region Westthüringen

In der Nacht vom 27. zum 28. November 2018 wird der Senderstandort Inselsberg für die Region Westthüringen auf das neue terrestrische Antennenfernsehen umgestellt. Damit endet auch hier die Übertragung im bisherigen Standard DVB-T. Der Ausbau von DVB-T zu DVB-T2 HD in Mitteldeutschland ist mit der Umstellung des Senderstandortes Inselsberg vollständig abgeschlossen.

mehr 06.11.2018
04.09.2018
Technik - DVB-T

DVB-T2 HD mit positivem Wachstumstrend

Der Umstieg des digitalen Antennenfernsehens auf DVB-T2 HD verläuft weiterhin erfolgreich. So ist die Zahl der DVB-T2 HD-Haushalte um sieben Prozent auf 2,236 Millionen gestiegen (Vorjahr 2,095 Haushalte). Der Marktanteil des Antennenfernsehens beträgt in Deutschland aktuell 6,4 Prozent.

mehr 04.09.2018
31.08.2018
Technik - DVB-T

IFA 2018: ONE FOR ALL stellt neue Kugelantenne SV 9494 vor

ONE FOR ALL präsentiert auf der IFA in Berlin mit der SV 9494 eine neue Kugelantenne für den Empfang des Antennenfernsehstandards DVB-T2. So bringt der  Anbieter von AV-Zubehör und DVB-T2 Antennen mit der SV 9494 eine Kugelantenne auf den Markt, die das neue digitale Antennenfernsehen in Full-HD noch einfacher auf den Bildschirm zaubert.

mehr 31.08.2018
17.08.2018
Technik - DVB-T

Czech TV informiert über Umschaltung von DVB-T auf DVB-T2 - Bericht

Der tschechische öffentlich-rechtliche Sender Ceska Televize (CT) wird die Verbreitung seiner HD-Sender im Multiplex 1a Ende September beenden. Laut einem Bericht des britischen Online-Branchendienst Broadbandtvnews, hieß es in einer Stellungnahme, dass die Simulcast-Übertragung seiner HD-Kanäle, die noch immer kostenlos auf dem Multipley 1a und dem DVB-T2-Übergangsmultiplex verfügbar seien, in sechs Monaten enden würden.

mehr 17.08.2018
26.07.2018
Technik - DVB-T

Spektakulärer Antennentausch bringt Freenet-TV via DVB-T2 HD nach Bielefeld

Mit etwas Verspätung startet Freenet TV ab Mitte August 2018 jetzt auch in der Region Bielefeld. Vor der Aufschaltung der privaten TV-Programme, die ab Mitte August über die Freenet TV Plattform zu empfangen sein werden, fand am 26. Juli ein spektakulärer Austausch der rot-weißen Antennenspitze (GFK-Zylinder) am Sendeturm Hünenburg mit Hilfe eines Helikopters statt. Die Austauscharbeiten verliefen reibungslos und waren bereits nach etwa zwei Stunden beendet, teilte der Plattformbetreiber mit. Die Bielefelder und Bielefelderinnen werden nach vollständigem Abschluss der technischen Umrüstung über den genauen Starttermin des neuen TV-Angebots informiert.

mehr 26.07.2018
28.05.2018
Technik - Satellit

Freenet TV jetzt mit Aufnahmefunktion - CI+ Modul erforderlich

Freenet TV bietet für Kunden, die zum Empfang der privaten HD-Sender über ein CI+ Modul von Freenet TV nutzen, jetzt eine Aufnahmefunktion an, teilte der Plattformbetreiber am 28. Mai mit. Universell für den Empfang über Satellit als auch Antenne einsetzbar, können Nutzer mit dem CI+ Modul von Freenet TV jetzt gleichzeitig ein privates Programm in bester HD-Qualität schauen und ein anderes im Hintergrund aufnehmen. Die Aufnahme erfolge in SD-Qualität, hieß es weiter.

mehr 28.05.2018

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.