DAUN, 14.02.2017 - 15:01 Uhr
Technik - DVB-T

DVB-T2 HD: Guthaben für Privatsender im Fachhandel erhältlich

Mit Start des DVB-T2 HD Regelbetriebes (29.03.2017) können die privaten HD-Programme von freenet TV weitere 3 Monate gratis genutzt werden. Nach Ende dieser kostenlosen Testphase benötigen Sie zur Entschlüsselung der privaten HD Programme eine Guthabenkarte zur Freischaltung. Der Empfang von öffentlich-rechtlichen Programmen in HD Qualität bleibt weiterhin kostenfrei. Die Guthabenkarten mit den zum Freischalten nötigen Codes gibt es nach Angaben des Projektbüros DVB-T2 HD Deutschland im Elektronikhandel und bei vielen Fernsehtechnikern. Laut freenet TV-Angaben sind die Guthabenkarten ab Ende Februar 2017 im Handel verfügbar.

Die Kosten betragen 69 Euro pro Jahr. Mit diesen Codes können Zuschauer ihre freenet TV-kompatible Empfangsbox oder das Freenet-TV-Modul für den Empfang der Privatsender freischalten.

So aktivieren Sie Ihr freenet TV Guthaben

Gemeinsam mit der Identifikationsnummer des Empfangsgeräts (findet sich auf der Rückseite) wird sie entweder auf einer Internetseite eingegeben oder per Anruf bei einer Servicenummer durchgegeben.

DVB-T2 HD nimmt am 29. März in weiten Teilen Deutschlands den Regelbetrieb auf. In den betroffenen Bereichen wird bis auf wenige Ausnahmen das bisherige Antennenfernsehen DVB-T abgestellt.

Weitere Infos unter www.freenet.tv/aktivierung

(dpa/tmn/InfoDigital)


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/dvb-t2-hd-guthaben-f-r-privatsender-im-fachhandel-erh-ltlich
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.