DAUN, 31.07.2020 - 09:52 Uhr
Technik - Satellit

Eutelsat übernimmt europäischen Broadband via Sat-Distributor

KONNECT soll im Herbst 2020 starten

Eutelsat Communications hat sich mit Bigblu Broadband auf die Übernahme dessen europäischer Satelliten-Breitbandaktivitäten geeinigt. Bigblu Broadband gilt als größter Distributor von Satelliten-Breitbandpaketen in Europa und hat hierfür eine leistungsfähige Plattform und ein gut etabliertes Vertriebsnetz entwickelt. Die von Eutelsat (BBB Europe) zu erwerbenden Aktivitäten umfassen derzeit rund 50.000 Abonnenten und Niederlassungen in Großbritannien, Irland, Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien, Portugal, Polen, Ungarn und Griechenland. Die Aktivitäten von Bigblu Broadband in den nordischen Ländern sind nicht Teil der Transaktion.

Die Vereinbarung fällt mit der Inbetriebnahme von EUTELSAT KONNECT zusammen, die schrittweise ab Herbst 2020 beginnen soll. Ab Anfang 2021 soll das Angebot dann mit voller Kapazität betrieben werden können. Dank hoher Datenkapazitäten, überarbeiteter Endbenutzererfahrung und deutlich günstigeren Preisen sieht Eutelsat sein, auf dem neuen KONNECT-Satelliten basierendes Angebot gut aufgestellt.

Mit einer skalierbaren Plattform für den Direktvertrieb, einschließlich digitaler Marketingplattformen, mehrsprachiger Call Center, Abrechnungs- und CRM-Systeme, soll die Integration von BBB Europe es Eutelsat ermöglichen, die Einschränkungen des bestehenden indirekten Eutelsat-Modells zu überwinden und Endbenutzern einen verbesserten Zugang anzubieten.

Rodolphe Belmer von Eutelsat kommentierte: „Wir freuen uns sehr, die Aktivitäten von BBBEurope zu integrieren, die unser europäisches Breitbandvertriebsnetz erheblich verbessern werden, da wir die Kapazitäten der nächsten Generation in Form von EUTELSAT KONNECT und KONNECT VHTS, die in der Lage sind, schrittweise in Betrieb zu nehmen, erheblich verbessern werden Glasfaserartige Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung zu den vielen Gebieten in Europa, die von der terrestrischen Infrastruktur nicht bedient oder unterversorgt werden. Dieser Deal ist ein wichtiger Schritt in unserer breiteren Breitbandstrategie. “

Eutelsat wird für BBB Europe einen Gegenwert von ca. 38 Mio. GBP zahlen, der 2019 mit einer niedrigen zweistelligen EBITDA-Marge einen Umsatz von ca. 35 Mio. GBP erzielte. Angesichts der Höhe der unternehmensübergreifenden Eliminierungen wird der Nettobeitrag zu Umsatz und EBITDA von Eutelsat nicht wesentlich sein. Durch die Akquisition muss der Konzern nicht mehr in die Entwicklung eines eigenen Einzelhandelskanals in Europa investieren. Der Abschluss der Transaktion wird bis Oktober 2020 unter den üblichen Bedingungen erwartet.

 

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/eutelsat-bernimmt-europ-ischen-broadband-sat-distributor
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.