DAUN, 07.10.2021 - 10:14 Uhr
Technik - Internet

Eutelsat startet KONNECT in Österreich

Satelliten-Breitband als Brückentechnologie

Eutelsat hat sein Angebot satellitenbasierter Breitbanddienste der nächsten Generation namens KONNECT nun offiziell auch in Österreich eingeführt. Durch den Zugriff auf Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbps zu einem wettbewerbsfähigen Preis ist eine preisgünstige Internetverbindung nun auch in Österreich flächendeckend verfügbar.

Unsere Lebens- und Arbeitsweise hat sich infolge der Pandemie verändert und Verbraucher sind heute mehr denn je auf einen effizienten und zuverlässigen Internetzugang angewiesen, unabhängig von ihrem Wohnort. Ob für das Homeschooling oder die Arbeit im Homeoffice, gebraucht wird eine qualitativ hochwertige Alternative zu den auf dem österreichischen Markt verfügbaren Angeboten. Satelliten-Internet über den geostationären Eutelsat Breitband-Satelliten KONNECT bietet hierfür eine praktikable und zugängliche Lösung.

„Wir bei Konnect verstehen, dass jeder österreichische Verbraucher anders ist, ebenso wie die sich abzeichnenden Anforderungen der neuen Normalität. Daher bieten wir ihnen eine breite Palette an Optionen, die auf ihre Bedürfnisse und ihr Umfeld zugeschnitten sind: von der privaten Nutzung, wie E-Mails und Surfen im Internet, bis hin zur Nutzung durch Familien und Prosumer, die HD-Video-Streaming benötigen, oder landwirtschaftliche Betriebe, die Online-Tools zur Überwachung ihrer Herden und Kulturpflanzen verwenden. Alle Optionen bieten unbegrenztes Datenvolumen für jeden Bedarf“, erläutert Johnny Robinson, Geschäftsführer von Konnect Europe.

Satelliten-Breitbandinternet ist auch für die Digitalisierung ländlicher Gebiete in ganz Österreich von strategischer Bedeutung. Statt eine Internetverbindung über Kabel einzurichten, die zunächst überall verlegt werden müssen, oder sich auf mobilen 4G- oder 5G-Empfang zu verlassen, erlaubt Satelliten-Breitband die Verbindung über eine Satellitenschüssel, die außen am Haus angebracht wird. Die Schüssel sendet und empfängt Informationen per Satellit, sodass diese Option fast überall funktioniert, während sie zugleich extrem schnell ist und ein gutes Kosten-Nutzen-Verhältnis bietet.

„Ende 2020 begannen wir mit der europaweiten Einführung des Konnect Satelliten-Breitbanddienstes und ich freue mich, unsere Verbindungen ab dieser Woche nun auch Verbrauchern in Österreich anbieten zu können. Die Verbindungen sind, mit bis zu 100 Mbps, „superschnell“ und zudem sofort verfügbar. So haben Nutzer den zusätzlichen Vorteil, nicht warten zu müssen, bis Mobilfunk- oder Glasfasernetze in ihrer jeweiligen Region ausgeweitet werden.“, ergänzt James Soames, Global Marketing Director bei Konnect.

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/eutelsat-startet-konnect-sterreich
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.