DAUN, 26.11.2018 - 15:51 Uhr
Technik - DVB-T

Freenet TV schließt Sendernetzausbau ab – Aufschaltung in weiteren Regionen

Sendersuchlauf in vielen weiteren Sendegebieten erforderlich

Freenet TV startet ab 28. November 2018 erstmals private TV-Programme per Antenne in den Regionen Heilbronn, Kaiserslautern und Trier. Mit dem Start in diesen Regionen schließt Freenet TV den geplanten Sendernetzausbau in Deutschland ab. Das TV-Angebot erreicht dann – nach seinem Start im Frühjahr 2017 – beim Empfang über Dachantenne über 62 Millionen Einwohner. Die Verbreitung erfolgt über 63 Senderstandorte. Gleichzeitig werden im Zuge der „Digitalen Dividende II“ an einigen Standorten Kanalwechsel durchgeführt, die einen Sendersuchlauf in den betroffenen Regionen erfordern.

Kanalwechsel, Umstellung des Sendestandards

Parallel zur Aufschaltung von Freenet TV in Heilbronn, Kaiserslautern und Trier finden in verschiedenen Regionen Kanalwechsel bei Freenet TV sowie den öffentlich-rechtlichen Programmanbietern statt. Die Umstellungen sind notwendig, da zukünftig weitere Frequenzen für die mobile Breitbandversorgung (Digitale Dividende II) benötigt werden. Zugleich stellen ARD und ZDF in weiteren Sendegebieten auf den neuen DVB-T2 HD Sendestandard um. Von der Umstellung betroffen sind alle Nutzer des Antennenfernsehens in den jeweiligen Regionen.

Sendersuchlauf erforderlich

Sämtliche Änderungen sind bis Mittwoch, 28. November, 10.00 Uhr abgeschlossen. Die Zuschauer müssen einen Sendersuchlauf durchführen um weiterhin in den Genuss der vollen Programmvielfalt zu kommen. MEDIA BROADCAST ist mit rund 100 Mitarbeitern in der Umschaltnacht aktiv, um die Programme von Freenet TV On Air zu bringen und die Umschaltungen als Sendernetzbetreiber für die Privatsender, ARD und ZDF reibungslos zu realisieren.

Eine Übersicht sämtlicher Neueinschaltungen und Kanaländerungen bei DVB-T2 HD und Freenet TV finden Sie auf der Website von Media Broadcast unter dem Link https://goo.gl/Jyi36F.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/freenet-tv-schlie-t-sendernetzausbau-ab-aufschaltung-weiteren-regionen

Aktuelle Ausgabe 12/2018

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.