- © Foto: Fuba -
DAUN, 27.04.2016 - 14:15 Uhr
Technik - DVB-T

Fuba kündigt Marktstart für DVB-T2 HD Receiver an

Fuba kündigt rechtzeitig zum Start des neuen Antennenfernsehens DVB-T2 HD in Deutschlands Ballungsgebieten den Markstart eines DVB-T2 HD Receivers an. Der „ODT 300 DVB-T2 HD Receiver“ soll ab Juni 2016 im Handel erhältlich sein, teilte das Unternehmen am 27. April mit. Das neue, hochauflösende Antennenfernsehen DVB-T2 HD geht am 31. Mai in ausgewählten Ballungsgebieten mit der Ausstrahlung von 6 Programmen an den Start.

Mit dem ODT 300 DVB-T2 Receiver können, laut Angaben des Anbieters, sowohl freie als auch Irdeto-verschlüsselte, also private Programme, in Deutschland empfangen werden. Das Gerät verfügt über einen HDMI-Anschluss, einen Scart-Anschluss und einen USB-Port zum Abspielen eigener Dateien. Außerdem können dank der integrierten Timeshift-Funktion Sendungen zeitversetzt angesehen bzw. mit PVR Ready über USB aufgenommen werden.

Zudem sei der DVB-T2 HD Receiver ODT 300 abwärts kompatibel, d.h. er verfügt einerseits über den neuen HEVC-Standard, andererseits empfängt er bis zur Abschaltung auch die DVB-T-Signale. Während der Testphase sind die privaten Programme kostenfrei in HD-Qualität nutzbar. Anschließend wird für die privaten Sender eine Gebühr von ca. 5 Euro zu zahlen sein, hieß es abschließend.

Der Fuba ODT 300 DVB-T2 HD Receiver ist ab Juni für 99,90 Euro (UVP) im Handel erhältlich und punktet mit 5 Jahren Garantie.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/fuba-k-ndigt-marktstart-f-r-dvb-t2-hd-receiver
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.