DAUN, 31.01.2020 - 13:56 Uhr
Technik - Satellit

Get SAT demonstriert Satcom-Fähigkeit im Hellas Sat Netzwerk

Get SAT und Hellas Sat haben Satcom-Funktionen im Netzwerk von Hellas Sat demonstriert. Die Unternehmen gaben am 30. Januar bekannt, dass ihre Partnerschaft eine Verbesserung der Kapazitäten des Satelliten Hellas Sat 4 mit Abdeckung über Europa, den Nahen Osten und das südliche Afrika bietet, berichtet das Unternehmen Get Sat, ein Innovator für kleine, leichte Satellitenkommunikationsterminals für Luft-, Boden- und Seeanwendungen.

Mithilfe des MilliSAT-W-Terminals von Get SAT, welches in Kofinou, Cyprus, der Bodenstation von Hellas Sat, installiert ist sowie des Ku-Band-Satelliten Hellas Sat 4, der sich auf der Orbitalposition 39° Ost befindet, stellten die Unternehmen eine Verbindung her, die die erwarteten Parameter überschritt.

Hellas Sat 4 nahm im dritten Quartal den kommerziellen Betrieb auf. Der Satellit Saudi Geostationary Satellite 1/Hellas Sat 4 (HS-4/SGS-1) wurde Anfang Februar 2019 mit einer Ariane 5 ECA Trägerrakete, zusammen mit dem Satelliten GSAT-31 vom europäischen Weltraumbahnhof in Kourou (Französisch-Guayana) in den geostationären Transferorbit (GTO) gebracht (InfoDigital berichtete). Hellas Sat 4 bietet Kapazitäten für Anwendungen wie Videodienste, Seeverbindungen, Mobilfunk-Backhaul, Unternehmensnetzwerke und Regierungsdienste an.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/get-sat-demonstriert-satcom-f-higkeit-im-hellas-sat-netzwerk
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.