- © Foto: Orbital ATK -
DAUN, 12.01.2018 - 12:16 Uhr
Technik - Satellit

GovSat-1 erreicht Cape Canaveral - Start mit SpaceX im Januar 2018 geplant

Der Satellit GovSat-1 ist in der Cape Canaveral Air Force Station in Florida eingetroffen, gab der luxemburgische Satellitenbetreiber SES am 11. Januar bekannt. Der Start sei für Ende Januar 2018 an Bord einer Falcon 9 Rakete von SpaceX geplant, hieß es weiter.

GovSat-1 ist der erste Satellit von GovSat, einer Marke, die von einem Joint Venture zwischen der Regierung von Luxemburg und dem Satellitenbetreiber SES betrieben wird. Der Satellit SES-16/GovSat wurde im Februar 2015 von LuxGovSat beim Satellitenhersteller Orbital ATK Inc. in Auftrag gegeben (InfoDigital berichtete). SES-16/GovSat wird auf der Orbitalposition 21,5 ° Ost stationiert.

SES-16/GovSat ist ein Mehrzweck-Satellit, der leistungsstarke und voll steuerbare Spotbeams im militärischen Frequenzbereich (X-Band und militärisches Ka-Band) für verschiedene regierungsbezogene Einsatzbereiche bereitstellt. Der Satellit wird Europa, den Nahen Osten und Afrika abdecken. Die Luxemburger Regierung hat auf dem neuen Satelliten Kapazitäten in erheblichem Umfang reserviert, um die Erfüllung der NATO-Verpflichtungen Luxemburgs zu unterstützen. Die verbleibende Kapazität wird Regierungseinrichtungen und institutionellen Kunden angeboten.

www.govsat.lu


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/govsat-1-erreicht-cape-canaveral-start-mit-spacex-im-januar-2018-geplant
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.