DAUN, 08.06.2018 - 14:29 Uhr
Technik - Satellit

GSS erneuert Low Noise Blockkonverter (LNB) Serie

Die GSS Grundig Systems GmbH hat die Serie ihrer Low Noise Blockkonverter (LNB) erneuert. Alle Modelle arbeiten im 11 GHz- und 12 GHz-Frequenzbereich. Sie verfügen über eine hochwirksame LTE-Abschirmung (4G) und sind selbstverständlich für den Empfang von 4k/UHD-Signalen geeignet, teilte das Unternehmen mit.

Darüber hinaus zeichnen sich die neuen LNBs durch einen sehr geringen Energieverbrauch und große Frequenzstabilität aus. Das Maß der Feedaufnahme ist 40 mm. Zum Schutz der Anschlüsse dient der ausziehbare Wetterschutz am Gehäuse.

Fünf Varianten verfügbar

Insgesamt umfasst die neue LNB-Serie von GSS fünf Varianten, darunter „GLOT401“ – Universal Octo-LNB für den Anschluss von 8 Receivern oder 4 Twin-Receivern, „GLQ401“ – Universal Quattro-LNB für Multischalter und Kopfstationen, „GLQD401“ – Universal Quad-LNB für den Anschluss von 4 Receivern oder 2 Twin-Receivern, „GLS 401“ – Universal Single-LNB für den Anschluss von 1 Receiver sowie „GLT401“ – Universal Twin-LNB für den Anschluss von 2 Receivern oder 1 Twin-Receiver.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/gss-erneuert-low-noise-blockkonverter-lnb-serie
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.