DAUN, 20.12.2016 - 14:56 Uhr
Technik - Radio

HR plant Ausbau von DAB+

Der Hessische Rundfunk (HR) plant sein Digitalradio-Netz ab dem kommenden Jahr weiter auszubauen. Welche weiteren Sender der HR künftig in Betrieb nehmen und wann deren möglicher Inbetriebnahmezeitpunkt sein wird, ist derzeit insgesamt noch in der Planungsphase, bestätigte ein Sprecher des Hessischen Rundfunks auf Anfrage gegenüber InfoDigital.

Die beantragten Frequenzzuteilungen der fest geplanten Sender Biedenkopf und Hoher Meißner seien noch nicht bestätigt, die einzelnen Sendeleistungen werden derzeit koordiniert, so der Sprecher weiter. Dem Hessischen Rundfunk sei sehr am Ausbau des flächendeckenden Empfangs von DAB+ gelegen, der aber hier- wie in Onlinemedien berichtet - teilweise noch im Planungs- oder Genehmigungsstatus ist, hieß es abschließend.

Hier empfangen Sie die Hörfunksender des HR via DAB+

Wo die Hörfunksender derzeit via Digitalradio (DAB+) zu empfangen sind, erfahren Sie auf der Internetseite des HR oder unter www.digitalradio.de


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/hr-plant-ausbau-von-dab

Aktuelle Ausgabe 10/2017

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.