DAUN, 30.06.2015 - 11:02 Uhr
Technik - DVB-T

IFA 2015: TechniSat kündigt zwei DVB-T2 HD-Receiver an

Der deutsche Receiverhersteller TechniSat arbeitet derzeit an der Entwicklung von zwei Geräten mit DVB-T2 HEVC/H.265, die zur IFA 2015 im September vorgestellt werden sollen. Dabei handelt es sich zum einen um eine „Zapping-Box“, die sich zum Empfang aller Sender über DVB-T2 HD eignen wird und auch über das Irdeto-Verschlüsselungssystem zum Empfang der verschlüsselt ausgestrahlten Privatsender verfügt. Neben dieser Cardless-Lösung zum Empfang Irdeto-verschlüsselter Programme wird zusätzlich noch ein Smartcardleser  angeboten werden, um zukünftig größtmögliche Flexibilität bieten zu können. Des Weiteren plant das Unternehmen einen High-End DVB-T2 HD-Receiver, der zusätzlich zu Leistungsumfang und Ausstattung der Zapping-Box noch über die TechniSat ISIO-Internettechnologie verfügen und auch mit HbbTV ausgestattet sein soll. Um zusätzliche Komfortfunktionen erweitert, wird das High-End-Gerät auch z. B. USB-Recording, TimeShift und zahlreiche Netzwerkfunktionen bieten.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/ifa-2015-technisat-k-ndigt-zwei-dvb-t2-hd-receiver
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.