QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/internet
05.11.2018
Technik - Internet

Unitymedia führt WLAN-Extender ein

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia bietet seinen Kunden ab sofort die Möglichkeit, ihr WLAN-Netz in weitere Räume zu bringen. Dazu wird der so genannte Connect Booster benötigt, der die Daten im Powerline-Verfahren über die Stromleitung transportiert, wie Chief Commercial Officer Christian Hindennach und Projektmanager Christian Rupp in einem Pressegespräch erläuterten.

mehr 05.11.2018
05.11.2018
Technik - Internet

EU Kommission: Freies W-LAN für alle Gemeinden

Mehr freies WLAN an öffentlichen Orten: Ab 7. November um 13 Uhr (MEZ) können sich Gemeinden in ganz Europa für EU-finanzierte kostenlose Internet-Hotspots in öffentlichen Räumen über das WiFi4EU-Webportal registrieren. Das hat die EU-Kommission am 5. November bekanntgegeben. Die Ausschreibung endet am 9. November 2018 um 17 Uhr (MEZ).

mehr 05.11.2018
19.10.2018
Technik - Internet

Elektroindustrie fordert flächendeckenden Ausbau von Gigabit-Netzen bis 2025

Industrieanwendungen aber auch zukunftweisende Lösungen in Bereichen wie Mobilität oder Gesundheit brauchen eine moderne digitale Infrastruktur. Das gilt auch für private Haushalte. Der Bedarf nach einer schnellen Internetverbindung – sei es zur Mediennutzung, für online-basierte Smart-Home-Lösungen oder telemedizinische Anwendungen – wächst jedes Jahr erheblich. Der ZVEI setzt sich deshalb für den flächendeckenden Ausbau von Gigabit-Netzen bis 2025 ein.

mehr 19.10.2018
15.10.2018
Technik - Internet

Internet-Speed: So schnell surft Deutschland

Deutschland surft immer schneller – doch die Tempo-Unterschiede sind weiterhin groß. Das zeigt eine aktuelle Auswertung von Verivox für 25 deutsche Großstädte im Vergleich mit ländlichen Regionen, die das Verbraucherportal am 15. Oktober veröffentlichte.

mehr 15.10.2018
12.10.2018
Technik - Internet

EU-Kommission harmonisiert Frequenzspektrum für das Internet der Dinge

Die EU-Kommission hat am 11. Oktober die Harmonisierung des Frequenzspektrums in den Frequenzbändern 874-876 und 915-921 MHz beschlossen und folgt damit einer positiven Stellungnahme der Mitgliedstaaten. Dieser Beschluss werde eine Vielzahl von Anwendungen zur Unterstützung des Internets der Dinge, wie beispielsweise intelligente Häuser und Städte, ermöglichen und wird dazu beitragen, die Fragmentierung dieser Frequenzen in ganz Europa zu beheben.

mehr 12.10.2018
08.10.2018
Entertainment - Unternehmen

PŸUR und ADO Immobilien Management bauen ihre Zusammenarbeit weiter aus

Die ADO Immobilien Management GmbH und Unternehmen der Tele Columbus AG haben sich auf die weitere Zusammenarbeit bei der Multimedia-Versorgung von Liegenschaften in Berlin verständigt. Die Vereinbarungen bedeuten eine Verlängerung von Versorgungsverträgen für 615 Wohn- und Gewerbeeinheiten sowie die Neuversorgung von weiteren 3.113 Wohn- und Gewerbeeinheiten.

mehr 08.10.2018
04.10.2018
Technik - Internet

NetCologne gibt launcht 500 Mbit/s Anschlüsse

Mit der NetSpeed-Kampagne stellt NetCologne das Surferlebnis der Kunden in den Mittelpunkt. Die neue Spitzenbandbreite von 500 Mbit/s sorgt in Kombination mit der FRITZ!Box 7590 nicht nur für schnelles Internet, sondern auch für die optimale WLAN-Ausleuchtung in den eigenen vier Wänden. Ein spezieller WLAN-Service für Kunden, bei dem die Geräte auf Wunsch ideal konfiguriert werden, rundet das Angebot ab.

mehr 04.10.2018
04.10.2018
Technik - Internet

Telekom setzt bei Glasfaserausbau auf künstliche Intelligenz

Die Telekom geht beim Glasfaser-Ausbau neue Wege. Das Unternehmen setzt als erster Netz-Betreiber in Europa in einem Pilotprojekt auf künstliche Intelligenz in der Planung.

mehr 04.10.2018
02.10.2018
Technik - Internet

RFT kabel baut Glasfasernetz in Bad Belzig aus

Der Brandenburgische Netzbetreiber RFT kabel wird 2019 sein Glasfasernetz in Bad Belzig ausbauen. In Kooperation mit der größten Wohnungsgenossenschaft der Stadt - der WG Klinkengrund - entstehen zukunftssichere FTTB-Zugänge (Fibre To The Building).

mehr 02.10.2018
25.09.2018
Technik - Internet

IRT-Forschungsprojekt 5G TODAY erhält LTE/5G-Testsendelizenz

Der Bayerische Rundfunk hat mit Wirkung zum 1.10.2018 von der Bundesnetzagentur die Frequenzzuteilung für den weltweit ersten High-Tower-High-Power-Sender (HTHP) im LTE/5G FeMBMS-Rundfunkmodus  mit einer Sendeleistung von 100 Kilowatt ERP  erhalten. Die Testausstrahlungen beginnen im Laufe des Herbstes 2018 vom Senderstandort Wendelstein (1828 m ü. NN) und ermöglichen den portablen und mobilen Empfang der Testsignale im südlichen Oberbayern sowie im Raum München.

mehr 25.09.2018

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.