DAUN, 03.03.2022 - 09:00 Uhr
Technik - Satellit

Internet via Starlink - Schneller Weg aus der Breitbandlücke

vivanty - Das Lifestyle-Magazin für die ganze Familie

Einfach und schnell im Internet surfen, streamen und arbeiten, das scheint in Deutschland nur in Ballungszentren möglich zu sein. In den traditionell dünn besiedelten ländlichen Regionen trifft der massiv gestiegene Bedarf an datenintensiven Anwendungen hingegen auf eine vielfach unzureichende Infrastruktur. Mit dem neuartigen Internet via Satellit von Elon Musks Starlink gibt es nun möglicherweise eine einfache Alternative. Die wichtigsten Fragen und Antworten sowie eine Anleitung, wie Sie Schritt für Schritt mit Starlink über das Internet via Satellit kommen, das lesen Sie in der Vivanty Ausgabe März 2022, die ab sofort als Einzelheft als E-Paper oder hier im Abo erhältlich ist.

Vivanty, das Lifestyle Magazin aus dem INFOSAT Verlag, berichtet in der neuen März-Ausgabe in den neuen Rubriken INFOSAT und RadioDigital wieder über aktuelle News aus der digitalen Welt.

== Das sind die weiteren Top-Themen ==

Beliebtes Genre: Kochsendungen im TV

In deutschen Küchen wird nicht nur wegen der Corona Pandemie immer mehr selbst gekocht, gebraten und gebacken. Die heimische Küche ist auch aus Gesundheitsaspekten wieder mehr in den Vordergrund gerückt. Doch was soll heute auf den Tisch? Eine Anleitung bekommen Zuschauerinnen und Zuschauer oftmals von TV-Köchen und beliebten Kochsendungen im TV. Wir stellen die beliebtesten Kochsendungen näher vor.

Pünktlich zum Frühjahr: Home & Garden TV startet Garten-Offensive

Jedes Frühjahr heißt es: Ab in den Garten! Die Beete wollen neu kultiviert werden. Doch wie sieht der perfekte Garten aus? Die Garten-Experten von HGTV zeigen, wie man aus jedem Outdoor Bereich das Beste herausholt und seine persönliche grüne Oase erschafft. Im März und April geht der Sender mit gleich vier neuen Programmen in die Garten-Offensive. Das bietet Ihnen der Sender, so empfangen Sie den Sender.

Neues aus der Fernsehwelt

Die TV-Welt ist ständig in Bewegung. Mit unseren Meldungen zum in Deutschland verbreitetsten Empfangsweg Satellit und den Plattformen der Kabelnetzbetreiber halten wir Sie über alle wichtigen Änderungen auf dem Laufenden.

ARTE feiert 30. Geburtstag – 30 Jahre ARTE, 30 Programm-Höhepunkte

Der europäische Kulturkanal ARTE feierte vor zwei Jahren sein 30-jähriges Jubiläum des deutsch-französischen zwischenstaatlichen Vertrags. Doch erstmals auf Sendung ging der Kanal am 30. Mai 1992. Ein weiterer Meilenstein in der Geschichte des Senders. Im Rahmen des Jubiläums bietet der Sender in diesem Jahr besondere Programm-Höhepunkte an.

Neues aus der Technikwelt

Von der Soundbar bis zum Digitalradio, vom Smartphone bis zum Kopfhörer – in dieser Rubrik stellen wir Ihnen jeden Monat interessante Produkte und Trends aus er facettenreichen Welt des Home Entertainments vor, die das Leben einfach schöner und einfacher machen.

Smart-TVs und UHD Fernseher immer beliebter

Immer mehr Smart-TV Fernseher stehen in deutschen TV-Haushalten. Der Anteil von Smart-TVs und UHD-Fernsehern ist im vergangenen Jahr gemessen am Gesamtmarkt TV weiter angestiegen. Drei von vier verkauften Fernsehern sind Ultra HD-TVs. Der Anteil smarter TV-Geräte steigt beim Gesamt TV Markt um fünf Prozentpunkte auf 94 Prozent.

Wartung von Satelliten-Empfangsanlagen

Satelliten-Empfangsanlagen sind tagein tagaus der Witterung ausgesetzt und müssen entsprechend auch Herbst und Winterstürmen standhalten. Auch rostende Halterungen, Verschraubungen und Spiegel zeichnen in der feuchten Zeit des Jahres rote Spuren auf Wände und Fassaden. Eine regelmäßige Wartung von Empfangsanlagen ist daher empfehlenswert.

Zwei Jahre Corona - Jeden Tag 10 Stunden am Bildschirm

Die Corona-Pandemie ist mittlerweile zwei Jahre alt und hat unseren Alltag gehörig beeinflusst – das schließt auch die Digitalisierung mit ein.

Zehn Jahre Welttag des Radios

Am 13. Februar fand zum zehnten Mal der „Welttag des Radios“ statt. Das Datum verweist auf das United Nations Radio, das am 13. Februar 1946 gegründet wurde. Radio ist das Informationsmedium, das weltweit die meisten Menschen erreicht. Unterdessen ist die Digitalisierung des Radios nicht mehr aufzuhalten.

Gemeinschaftsradio für Eupen on air: Radio Néau gestartet

Bürger machen Radio für ihre Stadt – das ist die Idee, die hinter dem Gemeinschaftsradio „Néau“ im ostbelgischen Eupen steckt. Die Kulturvereinigung Meakusma hat das Projekt ins Leben gerufen. Das neue Gemeinschaftsradio ging am 29. Januar erstmals auf Sendung. Wir sztellen das Projekt näher vor.

Stadtwerke Bamberg starten DAB+ im Kabel

Die Stadtwerke Bamberg haben ein Digitalradiopaket im DAB+ Standard in ihrem Glasfasernetz aufgeschaltet. Das Angebot, das die TV-Kunden ohne Zusatzkosten empfangen können, umfasst öffentlich-rechtliche und private ortsüblich empfangbare Programme sowie Webradios, die damit erstmals im Kabel verfügbar werden.

Reichweite erneut ausgebaut: ARD-Podcasts jetzt auch bei Deezer

Inhalte der ARD Audiothek sind nun auch beim Audio-Streaming-Dienst Deezer zu finden – es ist nicht die erste Kooperation dieser Art, die von der ARD zur Verbreitung ihrer Inhalte genutzt wird.

Radiozentrale: Neue Spotmotive legen Fokus auf Klimafreundlichkeit des Mediums Radio

Die meisten Menschen dürften den Satz „Radio. Geht ins Ohr. Bleibt im Kopf.“ mit den dazugehörigen unterhaltsamen Werbespots schon einmal gehört haben. Neue Spots machen nun auf die Klimafreundlichkeit des Radios aufmerksam.

Wo läuft was? Aktuelle Streaming-Highlights

Auf den Streaming-Plattformen ist immer was los: Kein Monat vergeht, ohne dass auf Netflix, Amazon Prime und Co. neue Film- und Serienhighlights starten. Damit Sie wissen, was läuft, stellt Ihnen Vivanty jeden Monat eine Auswahl aktueller und kommender Streaming-Highlights vor.

Digitaler Nachlass: Das digitale Erbe wird oft vernachlässigt

Mit der fortschreitenden Digitalisierung hat sich eine neue Art abstrakter Werte und Rechtspositionen in unser Leben geschlichen. Nicht nur PCs, Smartphones & Tablets sondern auch die damit genutzten Dienste und hinterlegten Daten stellen bisweilen mehr als nur rein persönliche Werte dar – die eine digitale Nachlassregelung sinnvoll machen.

Warum man ab und an sein Passwort ändern sollte

Jedes Jahr wird der „Ändere-dein-Passwort-Tag“ ausgerufen, der für mehr Sicherheit im Netz sensibilisieren soll. Aber warum sollte man sein Passwort regelmäßig ändern? Und wie sieht das optimale Passwort aus?

Autonomes Fahren: Das Auto als mobile Nachrichtenzentrale

In Deutschland hat das Kraftfahrt-Bundesamt bereits für 2022 die Freigabe für erste autonom fahrende Autos sowie Shuttles mit sogenannten Level-3 Systemen erteilt. Der deutsche Nachrichtenanbieter ntv entwickelt nun mit Technologiepartner Zync erste Medien-Angebote für ausgewählte Fahrzeugmodelle, bei denen sich Fahrer nun auch „fahrfremden Tätigkeiten“ zuwenden dürfen.

Lesen Sie jetzt die neue Vivanty Ausgabe März 2022 (No 94), die seit 25. Februar 2022 als Einzelheft als E-Paper oder hier im Abo erhältlich ist.

Lesen Sie hier das komplette Inhaltsverzeichnis aus der Vivanty März-Ausgabe.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.