QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/internet
10.12.2015
Technik - Internet

NetCologne schließt Glasfaserausbau im Kölner Süden ab

NetCologne hat den Ausbau des eigenen Glasfasernetzes in den südlichen Kölner Stadtteilen Sürth, Weiß, Immendorf und Giesdorf abgeschlossen. Ab sofort können hier die Anwohner auf die schnelleren Leitungen wechseln und mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde durchs World Wide Web surfen, teilte der Telefon- und Internetanbieter am 10. Dezember mit.

mehr 10.12.2015
10.12.2015
Technik - Internet

Verbände lehnen Vectoring-Monopol der Telekom ab

Mit Blick auf die mündliche Verhandlung am 10. Dezember, der Bundesnetzagentur über den Vectoring-Antrag der Deutschen Telekom kritisieren der Deutsche Städtetag, der Deutsche Landkreistag, der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO), der Bundesverband Glasfaseranschluss (BUGLAS), der Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten (VATM) und der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) den Entwurf der Regulierungsverfügung vom 23.11.2015 zum Telekom-Antrag auf exklusive Nutzung von VDSL2-Vectoring in den Nahbereichen der gut 7.900 Hauptverteiler in Deutschland.

mehr 10.12.2015
08.12.2015
Technik - Internet

Eusanet vereinfacht Tarifstruktur für schnelles Internet via Satellit

Eusanet macht den grenzenlosen Breitbandzugang via Satellit jetzt noch einfacher. Der Anbieter satellitengestützter Breitbanddienste hat dazu seine Tarifstruktur optimiert und bietet künftig eine einheitliche Tarifstruktur für alle Eusanet-Dienste an, teilte das Bischberger Unternehmen am 8. Dezember mit.

mehr 08.12.2015
NULL
08.12.2015
Technik - Internet

Freie Routerwahl in Deutschland

Internetnutzer in Deutschland können künftig frei wählen, welches Modem und welchen Router sie an ihrem Breitbandanschluss einsetzen. Dazu hat die deutsche Bundesregierung jetzt den sogenannten Routerzwang abgeschafft. Bislang ließen einige Netzbetreiber ausschließlich eigene Router oder Modems zu.

mehr 08.12.2015
08.12.2015
Technik - Internet

BUGLAS-Unternehmen auch in 2015 Treiber des Breitbandausbaus

Die Gesamtzahl der tatsächlichen Glasfaseranschlüsse in Deutschland ist 2015 erstmals über die Zwei-Millionen-Marke geklettert und liegt zum Jahresende bei knapp 2,1 Millionen. Von den BUGLAS-Unternehmen wurden über drei Viertel dieser Anschlüsse realisiert.

mehr 08.12.2015
04.12.2015
Technik - Internet

Telefonieren übers Internet – Tücken beim Umstellen auf neue Technik vermeiden

Das Aus fürs analoge Festnetz ist für die Deutsche Telekom beschlossene Sache: Bis 2018 will der Telekommunikationsriese dafür sorgen, dass sämtliche Kunden nur noch mit Hilfe des Internets telefonieren. Die Verbraucherzentrale NRW gibt Tipps, was Telefonkunden bei der geplanten Umstellung vom analogen Festnetz auf die digitale Internettelefonie wissen und beachten müssen.

mehr 04.12.2015
int(1)
03.12.2015
Technik - Internet

Samsung bringt eigenen Browser für Virtual-Reality-Apps

Samsung hat einen für Virtual-Reality-Anwendungen (VR) optimierten Browser veröffentlicht. Das „Samsung Internet for Gear VR“ genannte Programm soll Internetseiten und -anwendungen für Samsungs VR-Brille Gear VR optimieren.

mehr 03.12.2015
03.12.2015
Technik - Internet

Mehr Glasfaserschlüsse in Deutschland

Die Anzahl direkter Hausanschlüsse mit Glasfaser hat sich 2015 weiter erhöht. Trotz der Unsicherheiten im Markt kletterte die Zahl um 25 Prozent auf 2,1 Millionen, teilte der Bundesverband Glasfaseranschluss (Buglas) am 3. Dezember mit. Von den 400.000 Neuanschlüssen sei die Hälfte auf die Buglas-Unternehmen entfallen.

mehr 03.12.2015
03.12.2015
Technik - Internet

AVM bringt FRITZ!Powerline 1240E WLAN in den Handel

AVM hat den Marktstart des neuen FRITZ!Powerline-Modells 1240E WLAN angekündigt. Das neue Modell vereint schnellstmöglichen Datentransfer über die Stromleitung mit flexiblem WLAN für Surfen und Heimvernetzung, teilte das Unternehmen am 3. Dezember mit.

mehr 03.12.2015
int(2)
03.12.2015
Technik - Internet

G.fast als Booster für den Glasfaserausbau bis in die Gebäude

Welche Potenziale haben Vectoring-Nachfolgetechnologien und G.fast für den weiteren Breitband- und Glasfaserausbau? Mit dieser hochaktuellen Fragestellung beschäftigte sich die Infothek, die der Bundesverband Glasfaseranschluss (BUGLAS) kürzlich in Frankfurt am Main ausgerichtet hatte.

mehr 03.12.2015

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.