QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/internet
22.04.2015
Technik - Internet

Breitbandausbau Brandenburg: Hochgeschwindigkeitsinternet nun auch für ganz Zeuthen

Mit dem Start des symbolischen Roten Knopfes durch die Gemeinde Zeuthen und die Firma DNS:NET wurde Zeuthen (Landkreis Dahme-Spreewald) aktuell ans Hochgeschwindigkeitsnetz der DNS:NET angeschlossen.

mehr 22.04.2015
21.04.2015
Technik - Internet

Expertenkommission des Bundeswirtschaftsministeriums bleibt beim Glasfaserausbau vage

Die Experten tun sich schwer, dem Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) konkrete neue Handlungsempfehlungen im Bereich „Digitale Infrastruktur“ zu geben, wie zusätzliche Investitionen – vor allem ohne hohe Steuersubventionen – den Glasfaserausbau beschleunigen können. „Das verwundert uns nicht“, meint VATM-Präsident Martin Witt zum am 21. April vollständig veröffentlichten Bericht der Kommission.

mehr 21.04.2015
20.04.2015
Technik - Internet

Al Jazeera Media Network setzt beim neuen Standort in London auf IPTV Lösungen von ...

Al Jazeera Media Network hat beim neuen Standort in London erneut auf IPTV Lösungen von Teracue gesetzt. In den frisch bezogenen Räumlichkeiten, die sich im Wolkenkratzer „the Shard“ befinden, wird die komplette in House TV-Verteilung über Teracue Komponenten abgewickelt, teilte das Unternehmen aus Odelzhausen mit.

mehr 20.04.2015
NULL
31.03.2015
Digital-TV - Internet-TV

Live-TV und VOD – HUMAX stellt Streaming-Receiver H1 vor

Mit seinem neuen Receiver H1 stellt HUMAX einen kompakten Streaming-Receiver und Mediaplayer vor, der die Nutzung von Live-TV und Video-On-Demand auf neuartige Weise miteinander kombiniert: Als zertifizierter SAT>IP Client empfängt der H1 Live-TV im gesamten Heimnetzwerk kabellos über WIFI. Über die HUMAX Live-TV-App nutzbar, ergänzt er Geräte wie den HUMAX iCord® Pro oder iCord® Evolution ideal. Auch als „Stand Alone“-Gerät bietet der HUMAX H1 Zugang zu einem umfangreichen Unterhaltungspaket auf Abruf, wie z. B. Filmen, Fernseh-Shows, Surfen im Netz, Sport, Musik, Fotos und vielem mehr.

mehr 31.03.2015
17.03.2015
Technik - Internet

BITMi ruft zur Mittelstandsvernetzung auf – Vernetzung statt Silicon Valley

Der Bundesverbands-IT-Mittelstand e.V. (BITMi) hat zur Mittelstandsvernetzung auf drei Ebenen aufgerufen: Netzwerk der IT-Cluster, Netzwerk der IT-Anbieter, Netzwerk der IT-Anwender. Expertenrunde unter dem Titel „Start der Allianz Mittelstand 4.0 am 18. März.

mehr 17.03.2015
16.03.2015
Technik - Internet

CeBIT: Dobrindt kündigt Milliarden-Investition in Breitbandausbau an

Zum Auftakt der Computermesse CeBIT hat Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) angekündigt, dass Wirtschaft und Regierung ab diesem Jahr mehr als zehn Milliarden Euro in den Breitbandausbau investieren wollen.

mehr 16.03.2015
int(1)
Internetgeschwindigkeit im Schneckentempo auf dem Land
11.03.2015
Digitale Welt - Internet

Breitbandinternet: Landbewohner hängen beim schnellen Internetzugang deutlich hinterher

Je ländlicher, desto langsamer. Wer auf dem Land wohnt, hat es oft schwer, schnellen Internetzugang zu bekommen. LTE- und Hybridanschlüsse können eine Lösung sein.

mehr 11.03.2015
11.03.2015
Technik - Internet

BREKO fordert beim Breitband-Ausbau Wettbewerb statt Exklusivität

Um den flächendeckenden Ausbau mit schnellen Glasfaseranschlüssen insbesondere im ländlichen Raum voranzubringen, fordert der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO) von der Politik ein klares Bekenntnis zu Vielfalt und Wettbewerb. Denn die alternativen Netzbetreiber des BREKO leisten einen wesentlichen Beitrag für ein digitales Deutschland – vor allem auch in ländlichen und unterversorgten Regionen.

mehr 11.03.2015
04.03.2015
Technik - Internet

Zukunft der 5G-Netze – Führende Mobilfunkunternehmen präsentieren gemeinsame Vision

Auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona wurde am 4. März von führenden Mobilfunkunternehmen, darunter Huawei, eine gemeinsame Vision für die Zukunft der 5G-Netze vorgestellt. In einem von der 5G Infrastructure Association veröffentlichten White Paper heisst es dazu, der Mobilfunkstandard der Zukunft werde die Drahtlosnetze revolutionieren und durch eine vereinheitlichte IKT-Infrastruktur ein offenes System für horizontale und vertikale Märkte schaffen.

mehr 04.03.2015
int(2)
02.03.2015
Technik - Internet

Deutsche Telekom gibt Startschuss für Europa-Netz

Die Deutsche Telekom hat die ersten drei von zehn Ländern für ihr entstehendes Europa-Netz verbunden. Kroatien, Ungarn und die Slowakei können ab heute über eine Plattform standardisierte Produkte beziehen, teilte das Unternehmen am 2. März mit.

mehr 02.03.2015

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.