QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/kabel
12.10.2018
Technik - Kabel

Analoger Kabelempfang endet in München

In der kommenden Woche wird vom Kabelnetzbetreiber PŸUR – auch unter seinen Tochtermarken KMS und cablesurf bekannt – die bereits angekündigte Digitalumstellung in seinen Netzen in München umgesetzt.

mehr 12.10.2018
04.10.2018
Technik - Kabel

Ab Mitte November nur noch digitales Kabelfernsehen in der Region Dresden

Ab Mitte November schaltet der Fernseh- und Internetversorger PŸUR in der Region Dresden auf die rein digitale Signalverbreitung um. Die Umstellungsphase für die einzelnen Städten und Gemeinden der Region beginnt am 12. November und endet am 12. Dezember. Haushalte, die noch analog Fernsehen schauen, sind gefordert, sich rechtzeitig mit einem digitalen Empfangsgerät auszustatten.

mehr 04.10.2018
04.10.2018
Technik - Kabel

UPC führt Ultra-HD-Box in der Schweiz ein

Der größte Schweizer Kabelnetzbetreiber UPC führt am 4. Oktober 2018 den neuen Ultra HD/4K-fähigen Digitalreceiver UPC TV Box ein. Das Gerät, das die aktuelle Horizon-Serie ablöst, ist als Multiscreen-Plattform konzipiert, die lineare TV-Programme, Abrufangebote und mobiles Fernsehen kombiniert.

mehr 04.10.2018
19.09.2018
Technik - Kabel

Exklusiv: Sachsen will analoges Kabelradio bis 2025 ermöglichen

Kabelnetzbetreibern in Sachsen soll es bis Ende 2025 ermöglicht werden, weiterhin analoge Radioprogramme einzuspeisen, obwohl das sächsische Mediengesetz eigentlich die Analogabschaltung in den Kabelnetzen zum 31. Dezember 2018 vorschreibt.

mehr 19.09.2018
18.09.2018
Entertainment - Veranstaltungen

FRK fordert harte Auflagen für Zusammenschluss Unitymedia-Vodafone

Der Fachverband Rundfunk- und BreitbandKommunkation (FRK) fordert bei der kartellrechtlichen Prüfung der Fusion von Unitymedia und Vodafone harte Auflagen seitens der Wettbewerbs- und Regulierungsbehörden. „Die Fusion darf nur genehmigt werden, wenn der neue Telekommunikationsriese seinen Kunden aus der Wohnungswirtschaft ein Sonderkündigungsrecht für alle bestehenden Verträge gewährt. Zudem muss das  Unternehmen im Breitbandmarkt reguliert und seiner Größe wegen zu Open Access verpflichtet werden“, erklärte der FRK Vorsitzende Heinz-Peter Labonte am 18. September beim FRK-Breitbandkongress in Leipzig.

mehr 18.09.2018
29.08.2018
Digital-TV - Kabel

Kabelfernsehen: Analog TV Switch off – Das müssen Verbraucher jetzt beachten

Die Umstellung auf digitalen Kabelempfang in Deutschland gewinnt für die letzten 3,18 Millionen Analog-TV-Haushalte an Tempo. Seit Ende Juli schalteten einzelne Kabelnetzbetreiber bereits auf den Digitalempfang um, darunter in Bremen, Dresden, Hamburg und Leipzig. Im September und Oktober 2018 sind dann die Regionen u.a. Chemnitz, Erfurt, Hannover, Mainz und München von der Abschaltung des analogen TV- und Radioempfangs via Kabel betroffen. Alle Termine finden Sie unter www.digitaleskabel.de/termine.

mehr 29.08.2018
27.08.2018
Technik - Kabel

Kabelhaushalte in München werden ab September auf digitalen Empfang umgestellt

„Voll digital“ ist der Fernseh- und Radioempfang via Kabel ab dem 4. September für die Kabelkunden in München und bis Ende des Jahres auch in allen anderen Regionen Bayerns. Denn die Netzbetreiber müssen die Umstellung auf digitalen Kabelempfang laut Bayerischem Medien-gesetz bis Ende Dezember 2018 abgeschlossen haben.

mehr 27.08.2018
22.08.2018
Technik - Kabel

Suissedigital: Kabelnetze weiterhin mit großem Abstand Marktführer in der TV-Verbreitung

Mit 2.285.000 TV-Anschlüssen bleiben die Suissedigital-Netze auch im 2. Quartal 2018 mit großem Abstand Marktführer in der TV-Verbreitung, gab der Wirtschaftsverband der Schweizer Kommunikationsnetze am 22. August bekannt. Dank Wachstum in der Festnetz- und Mobiltelefonie (Gesamt +9.1%) konnten sie den Rückgang beim Fernsehen (-5.2%) und beim Internet (-1.3%) abfedern.

mehr 22.08.2018
26.07.2018
Digital-TV - Kabel

Analoges Kabelfernsehen wird abgeschaltet – Weitere Termine für Digitalumstieg stehen ...

Das „Ende der analogen Programmverbreitung im Kabel“ steht endgültig bevor. Nachdem bereits im Frühjahr 2018 einzelne regionale Pilotprojekte stattfanden, stellen die Kabelnetzbetreiber nun seit Sommer 2018 die analoge Verbreitung von TV-Signalen und vielfach auch Radio-Signalen bundesweit ein (InfoDigital berichtete). Das Projektbüro Digitales Kabel hat nochmals die Umstellungs-Termine (Stand: 23. Juli) aktualisiert und bis September 2018, bekannt gegeben.

mehr 26.07.2018
20.07.2018
Technik - Kabel

InfoDigital aktuell: BBC will vorerst keine UKW-Abschaltung

London war lange Zeit das Zentrum der Entwicklung des Digitalradiostandards DAB+. Und das ist es noch heute. Etwa 75 Radiosender sind in London über Digitalantenne zu empfangen. Doch geht es nach der BBC, wird es eine Abschaltung von UKW, wie in Norwegen und bald in einigen anderen Ländern Europas, im Königreich so schnell nicht geben. Lesen Sie mehr dazu in der aktuellen InfoDigital Juli-Ausgabe, die im Handel sowie als E-Paper für iPad sowie als Digital-Ausgabe (PDF-Datei) erhältlich ist.

mehr 20.07.2018

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.