QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/kabel
16.01.2017
Technik - Kabel

Tele Columbus und primacom starten advanceTV Entertainment-Plattform

Die Tele Columbus Gruppe schlägt mit der neuen „advanceTV Entertainment-Plattform“ ein neues Kapitel des kabelbasierten Home-Entertainments auf. Im ersten Schritt steht die Plattform ab 16. Januar allen Kunden von Tele Columbus und primacom zur Verfügung. Im Zusammenhang mit den neuen Funktionen wurde die TV-Produktwelt von Tele Columbus und primacom vereinheitlicht und das Angebot im Pay-TV-Bereich angepasst, teilte die Tele Columbus AG mit.

mehr 16.01.2017
07.12.2016
Technik - Kabel

MAS Elektronik bringt neuen DVB-C/T2 HD Receiver „XORO HRM 7620“ in den Handel

Die MAS Elektronik AG hat mit dem XORO HRM 7620 die Verfügbarkeit des neuen DVB-C/T2 HD-Receivers angekündigt. Die mit einem mit einem Multi-Tuner und neuem Chipsatz mit leistungsfähigem H.265/HEVC-Decoder bestückte Set-Top-Box ist in der Lage, alle unverschlüsselten DVB-C oder DVB-T2 HD Sender in Deutschland zu empfangen.

mehr 07.12.2016
25.10.2016
Technik - Kabel

Neue FRITZ!Box 6430 Cable im Handel

Mit der neuen FRITZ!Box 6430 Cable hat AVM ein neues Produkt für den Einstieg am Kabelanschluss auf den Markt gebracht. Die neue FRITZ!Box ist ab sofort für 159 Euro (UVP) erhältlich.

mehr 25.10.2016
19.10.2016
Technik - Kabel

Polytron stellt PCU 8000 vor

POLYTRON startet mit der PCU 8000 eine neue Serie leistungsfähiger Kompakt-Kopfstellen. Die kompakten HDTV-Kopfstellen PCU 8510 und PCU 8520 setzen die Signale von acht Satelliten-Transpondern ...

mehr 19.10.2016
12.07.2016
Technik - Kabel

Vectoring: Führende TK-Verbände fordern eingehende Prüfung

Die führenden deutschen Breitbandverbände BREKO, BUGLAS und VATM bekräftigen ihre deutliche Kritik an dem geänderten Entscheidungsentwurf für Vectoring im Nahbereich der Hauptverteiler (HVt).

mehr 12.07.2016
29.06.2016
Technik - Kabel

MAS Elektronik bringt HD DVB-C Receiver „XORO HRK 7800“ auf den Markt

Die MAS Elektronik AG kündigt mit dem XORO HRK 7800 die Verfügbarkeit des neuen HD DVB-C Receivers an. Das Gerät ist flexibel konfigurierbar und lässt sich so an die Gegebenheiten in vielen Kabelnetzen anpassen. Leistungsfähige Funktionen zum Bearbeiten der Senderliste stehen zur Verfügung.

mehr 29.06.2016
10.05.2016
Technik - Kabel

MTM 2016: Kabelgipfel für Mitteldeutschland möglich

In Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen könnte es zu einem gemeinsamen Vorgehen beim geplanten Aus für die analoge Versorgung mit Kabelfernsehen kommen. Martin Heine, Direktor der Medienanstalt Sachsen-Anhalt (MSA), sagte während einer Debatte darüber auf dem Medientreffpunkt Mitteldeutschland (MTM) in Leipzig, man wolle versuchen, die Verbände der Wohnungswirtschaft, die Kabelnetz-Betreiber und andere Verantwortliche an einen Tisch zu bringen.

mehr 10.05.2016
02.03.2016
Technik - Kabel

Einspeiseentgelte: Verwaltungsgericht Mainz lehnt Klage gegen ZDF als unzulässig ab

Das Verwaltungsgericht Mainz hat eine Klage mehrerer Regionalgesellschaften des Kabelnetzbetreibers Unitymedia gegen das ZDF als unzulässig abgewiesen. In dem Streit geht es im Kern um die Forderung von Unitymedia nach Einspeiseentgelten für die Verbreitung des ZDF-Programms über die Kabelnetze des Unternehmens.

mehr 02.03.2016
27.01.2016
Digital-TV - Satellit

STMicro verlässt das Set-Top-Box-Business

Nach einem Gewinneinbruch im Schlussquartal stellt STMicroelectronics die Entwicklung neuer Plattformen und die Produktion von Chipsätzen für die Set-Top-Box-Industrie vollständig ein.

mehr 27.01.2016
20.01.2016
Technik - Kabel

ANGA begrüßt Positionierung der Netzallianz Digitales Deutschland zu Einspeiseentgelten

Der Verband Deutscher Kabelnetzbetreiber (ANGA) begrüßt die gemeinsame Erklärung zu Einspeiseentgelten, auf die sich die in der Netzallianz vertretenen Unternehmen und Verbände mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) geeinigt haben.

mehr 20.01.2016

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.