- © Foto: KWS -
DAUN, 21.03.2022 - 12:17 Uhr
Technik - Internet

KWS bietet FTTx-Pakete für Installation von Glasfasertechnologie an

Die KWS Electronic Test Equipment GmbH bietet hochattraktive FTTx-Pakete für die fachgerechte Installation von Glasfasertechnologie. Das Unternehmen gewährt startet im Rahmen der Aktion „Alles aus einer Hand“ attraktive Preisvorteile auf insgesamt zwölf umfangreiche Produktpakete.

Mit den FTTx-Paketen erhält der Installationsbetrieb eine komplette Ausstattung, um für alle Disziplinen der Glasfasertechnik ausgerüstet zu sein – egal, ob SAT-Anlage, Hausverteilung oder Rechenzentrum. Die vier Basis-Pakete sind jeweils in den Varianten S, M und L erhältlich. Als zentrales Produkt dienen die Spleißgeräte M7, View3 Pro, View5 Pro und View8 Pro. Je nach Paket sind Spleißschutz, Werkzeuge, Reinigungsmittel, Lichtquelle und eine Einweisung per Webinar enthalten. Je nach Paket und Variante ergibt sich ein Preisvorteil zwischen knapp 100 und 1.000 Euro für den Käufer im Vergleich zu den Einzelpreisen.

Eine fachgerechte Installation im FTTx-Ausbau erfordert neben dem Spleißen selbst noch die weiteren Arbeitsschritte fachgerechtes Abisolieren der Kabel und Freilegen der Fasern, Absetzen und Reinigen der Fasern, Schützen der Spleißstelle mit Crimp- oder Schrumpf-Spleißschutz sowie das Prüfen der installierten Übertragungs-Strecke. KWS Electronic Test Equipment bietet mit den FTTx-Paketen für diese Aufgaben sorgfältig zusammengestellte Angebote mit den benötigten Werkzeugen und Verbrauchsmaterialien für den Profi mit einem attraktiven Preisvorteil.

Alle Spleißgeräte und Werkzeuge sind in ihrer Handhabung einfach und intuitiv, die Bedienung der Spleißgeräte erfolgt komplett in deutscher Sprache. Dennoch bietet die KWS Electronic Test Equipment GmbH selbstverständlich auch die passenden Seminare sowohl zu thematischen Grundlagen, als auch gerätespezifische Schulungen, um jedem Kunden den Einstieg in die Glasfasertechnologie noch weiter zu erleichtern – in der aktuellen Situation auch in Form von Webinaren. Präsenzveranstaltungen gibt es bei KWS direkt, bei den Großhandelspartnern oder vor Ort beim Kunden als Inhouse-Veranstaltungen.

Die Spleißgeräte entstammen der etablierten Kooperation von KWS Electronic Test Equipment mit dem südkoreanischen Qualitätshersteller Inno Instrument. Ein entsprechender Flyer, der alle Pakete beschreibt, steht zum Download auf der Website von KWS bereit. Natürlich gibt es die Informationen auch bei den Vertriebspartnern von KWS.

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.