DAUN, 23.11.2017 - 11:21 Uhr
Technik - Radio

LMS schreibt UKW-Übertragungskapazitäten für Saarlouis und St. Wendel aus

Die Landesmedienanstalt Saarland hat zwei lokale UKW-Frequenzen jeweils zu einer innerstädtischen Versorgung für den Stadtbereich Sankt Wendel bzw. den Stadtbereich Saarlouis ausgeschrieben, teilte die LMS am 23. November mit. Für den Stadtbereich St. Wendel gelte die voraussichtliche Frequenz 92,60 MHz, mit einer voraussichtlichen Strahlungsleistung von 50 Watt. Für den Stadtbereich Saarlouis gelte die voraussichtliche Frequenz 99,00 MHz, ebenfalls bei einer voraussichtlichen Strahlungsleistung von 50 Watt.

Über beide Übertragungskapazitäten soll jeweils ein privates Hörfunkprogramm verbreitet werden. Die Ausschreibung richtet sich an private Hörfunkveranstalter, die ihre Bewerbungen bis Donnerstag, 21. Dezember 2017, 12 Uhr (Ausschlussfrist) bei der LMS einreichen können. Maßgeblich für die fristgerechte Antragstellung ist der Zeitpunkt des Eingangs bei der LMS.

Gehen mehrere Anträge ein und kann zwischen den Antragstellern keine Verständigung erzielt werden, trifft die LMS eine Auswahlentscheidung, bei der insbesondere die Sicherung der Meinungsvielfalt (Angebots- und Anbietervielfalt) eine zentrale Rolle spielt.

Der Ausschreibungstext mit weiteren Informationen ist auf der Website der LMS abrufbar unter: www.lmsaar.de/die-lms/ausschreibungen/.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/lms-schreibt-ukw-bertragungskapazit-ten-f-r-saarlouis-und-st-wendel-aus
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.