DAUN, 29.08.2018 - 15:06 Uhr
Technik - Radio

LMS schreibt UKW-Frequenzkette 101,7 MHz (u. a. von derzeit „Radio Salü“) neu aus

Die Landesmedienanstalt Saarland (LMS) hat die saarlandweite UKW-Frequenzkette (101,7 MHz u. a.), über die derzeit das Programm „Radio Salü“ ausgestrahlt wird, wird neu ausgeschrieben.

Die UKW-Frequenzkette setzt sich aus folgenden Frequenzen zusammen: Saarbrücken-Schoksberg 101,7 MHz, Bliestal 100,0 MHz, Moseltal 100,3 MHz, Merzig 103,0 MHz und Mettlach, 104,2 MHz.

Die Frist zur Einreichung von Anträgen startet am 30. August, der Ausschreibungstext werde auf der Website der LMS veröffentlicht, hieß es.

Die Antragsfrist endet am 27. September 2018, 12 Uhr. Die Entscheidung über die zukünftige Nutzung der Frequenzen soll noch im laufenden Jahr fallen.

Der Medienrat hatte in seiner Sitzung vom 31. August 2017 beschlossen, dass aus Gründen der Vielfaltssicherung die Zuweisung von UKW-Hörfunkfrequenzen künftig nur noch einmal ohne neue Ausschreibung verlängert wird. Eine solche einmalige Verlängerung der Zuweisung ist bei der landesweiten UKW-Frequenzkette (101,7 MHz u. a.) bereits erfolgt.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/lms-schreibt-ukw-frequenzkette-1017-mhz-u-von-derzeit-radio-sal-neu-aus
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.