DAUN, 20.07.2021 - 14:27 Uhr
Technik - Satellit

MAS Elektronik stellt XORO HTC 2249 vor

Kompakter Full HD-Fernseher mit DVD-Player

Mit dem XORO HTC 2249 hat die MAS Elektronik AG einen kompakten Full HD-Fernseher mit integriertem DVD-Player und 12V-Stromversorgung vorgestellt. Durch seine 12V Stromversorgung und nur 22.5 Zoll Bildschirmdiagonale seines Full HD-Panels eignet er sich insbesondere für den Einsatz unterwegs in Wohnwagen und Caravan oder auf Booten.

Der integrierte Triple-Tuner erlaubt den HD-Empfang von digitalem Satelliten-, Kabel- und Antennenfernsehen (DVB-T2, DVB-C, DVB-S2). Dank des integrierten Chipsatzes mit leistungsfähigem HEVC‐Decoder empfängt der XORO HTC 2249 alle unverschlüsselt ausgestrahlten DVB‐T2 HD‐Programme in Deutschland ab Werk.

Darüber hinaus bietet der Fernseher umfangreiche Konfigurationsmöglichkeiten für den Satellitenempfang und leistungsfähige Suchlauffunktionen. Der Betrieb an Unicable- Empfangsanlagen ist ebenfalls möglich.

Über einen CI+ Schacht kann der Fernseher mit einem CI+ Modul für HD+, Pay-TV oder erweiterte Angebote der Kabelfernsehanbieter ausgestattet werden. DVB-T2 Kunden bietet MAS Elektronik den XORO HTC 2249 auch direkt im Set mit freenet TV CI+ Modul für den Empfang der privaten HD-Programme über DVB-T2 HD.

Xoro HTC 2249

Darüber hinaus verfügt der XORO HTC 2249 über einen integrierten Slot-In DVD Player. Mit dem integrierten HD Media Player können Audio-, Video- und Bilddateien von USB-Speichergeräten abgespielt werden. Der Media Player liest die Dateisysteme NTFS und FAT32.

Der XORO HTC 2249 ist ab Ende Juli für 249 Euro UVP im Handel erhältlich.  


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/mas-elektronik-stellt-xoro-htc-2249-vor
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.