DAUN, 14.04.2014 - 15:08 Uhr
Technik - Satellit

Media Broadcast überträgt Worldfeed von DTM und ADAC GT Masters

Media Broadcast ist in der Saison 2014 für die Übertragung des Worldfeed-Signals der DTM sowie des ADAC GT Masters verantwortlich. Das von dem Unternehmen Wige Broadcast in HD-Qualität bereitgestellte Worldfeed versorgt nationale und internationale Rechteinhaber zur TV-Berichterstattung mit Qualifying und Rennen von jeweils acht Veranstaltungen. Diese finden von April bis Oktober 2014 in ausgewählten Motorsport-Arenen in Deutschland und Europa statt, teilte Media Broadcast am 14. April mit. Der Dienstleister setzt zur Übertragung des Worldfeeds auf seine SNG-Flotte (Satellite News Gathering). Die eingesetzten SNG-Fahrzeuge sind voll MPEG-4-fähig und unterstützten die Übertragung von AV-Signalen im DVB-S2-Standard. Der Uplink auf das Satelliten-Raumsegment zur Signalverbreitung (9 MHz, DVB-S2, H264, 8PSK, 1080i, 50 Hz, 4:2:0) erfolgt redundant im Ein- und Zweiträgerbetrieb. Dabei werden sowohl Worldfeeds für internationale Nutzer und Rechteinhaber als auch unilaterale Feeds für nationale TV-Berichterstatter übertragen.

www.media-broadcast.com


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/media-broadcast-bertr-gt-worldfeed-von-dtm-und-adac-gt-masters
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.