Eutelsat 3B Eutelsat 3B
DAUN, 27.05.2014 - 12:28 Uhr
Technik - Satellit

Neuer Satellit Eutelsat 3B erfolgreich gestartet – Positionierung auf 3° Ost

Der neue Satellit Eutelsat 3B ist erfolgreich gestartet. Der Satellit wurde mit einer Zenit-3SL-Trägerrakete der Sea Launch AG von einer seebasierten Odyssey-Startplattform im Pazifik aus in den Orbit befördert, teilte der französische Satellitenbetreiber Eutelsat am 27. Mai mit. Der Start des sechs Tonnen schweren Satelliten erfolgte am 26. Mai um 14.10 Uhr lokaler Pacific Daylight-Ortszeit (21.10 UTC, 23.10 CET). Nach einer Stunde Flugzeit trennte sich der Satellit im geosynchronen Transferorbit von der Zenit-3SL-Trägerrakete. In den darauf folgenden zwei Stunden nahmen die Solarsegel des Satelliten ihren Teilbetrieb auf. Nach einer Reihe von Flugmanövern, wie etwa dem Zirkularisieren des Satelliten im Orbit, der vollständigen Ausfuhr der Sonnensegel und der Inbetriebnahme der Antennen durchläuft Eutelsat 3B jetzt eine Reihe von Tests im Orbit. Der jüngste Satellit der Flotte geht danach voraussichtlich im Juli in den wirtschaftlichen Betrieb.

Positionierung auf 3° Ost

Der von Airbus Defence and Space auf Basis der E3000-Plattform gebaute Eutelsat 3B soll die Ressourcen und Reichweite von Eutelsat auf der Orbitalposition 3° Ost verbreitern. Der erste kommerzielle Satellit, der Nutzlasten in den Frequenzbändern Ku, Ka und C auf einer einzigen Plattform vereinigt, kann zeitgleich bis zu 51 Transponder betreiben. Durch dessen innovative Tri-Band-Konfiguration haben Kunden die Wahl zwischen drei verschiedenen Frequenzbändern, die mit Ausleuchtzonen verbunden sind, die Europa, Afrika, den Nahen Osten, Zentralasien und Brasilien abdecken. Eutelsat 3B soll den Satelliten Eutelsat 3D ersetzen, der danach mit dem Satelliten Eutelsat 7A auf 7° Ost kopositioniert wird, um die Sicherheit im Orbit zu erhöhen und Kapazitäten für den weiteren Ausbau der Daten-, Telekommunikations- und TV-Märkte in Europa, der Türkei und in Afrika bereitzustellen.

www.eutelsat.com


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/neuer-satellit-eutelsat-3b-erfolgreich-gestartet-positionierung-auf-3-ost
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.