DAUN, 16.05.2014 - 13:58 Uhr
Technik - Satellit

Neuer Satellit Eutelsat 3B startet am 26. Mai – Positionierung auf 3° Ost

Der neue Satellit Eutelsat 3B steht für den Start mit einer Zenit-3SL-Trägerrakete bereit. Dieser erfolgt durch die Sea Launch AG über eine Odyssey-Startplattform, die sich im Pazifischen Ozean in internationalen Gewässern befindet. Der Start ist für den 26. Mai ab 14.10 Uhr lokaler Pacific-Daylight-Ortszeit (21.10 UTC, 23.10 CET) innerhalb eines 54-minütigen Startfensters geplant, teilte der Satellitenbetreiber Eutelsat am 15. Mai mit.

Hintergrund Eutelsat 3B

Eutelsat 3B wurde von der Airbus Defence and Space für Eutelsat gebaut. Der Satellit soll die Ressourcen und Einsatzmöglichkeiten von Eutelsat auf der Orbitalposition 3° Ost erhöhen. Es ist der erste Satellit, der Ku-, C- und Ka-Band-Nutzlasten auf einer einzigen Plattform vereint. Durch dessen innovative Tri-Band-Konfiguration können Kunden zwischen drei Frequenzbändern für Daten- Telekommunikations-, Breitband- und professionelle TV-Dienste wählen, die sich mit verschiedenen Ausleuchtzonen für Europa, Afrika, den Nahen Osten, Zentralasien sowie Südamerika kombinieren lassen. Eutelsat 3B ersetzt den Satelliten Eutelsat 3D, der auf einer anderen Orbitalposition neue Aufgaben übernehmen soll.

www.eutelsat.com


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/neuer-satellit-eutelsat-3b-startet-am-26-mai-positionierung-auf-3-ost
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.