DAUN, 30.10.2020 - 12:12 Uhr
Technik - Fernseher

Nokia Smart TVs kommen nach Europa

Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft hat die in Wien ansässige StreamView GmbH den Vertrieb der Smart TVs und Streaming-Geräte der Marke Nokia in Europa übernommen.  Die aktuelle Serie der Nokia Smart TVs und Streaming-Geräte soll noch vor der Urlaubssaison in den Verkauf gehen.

Die neuen Smart TVs und Streaming-Geräte unter der Marke Nokia laufen mit dem Android TV-Betriebssystem. Dies bietet den Benutzern eine vertraute Android-Erfahrung direkt auf dem eigenen Fernseher. Beliebte Apps wie Netflix, Prime Video, Disney+, YouTube, Google Play und viele mehr stehen ab Werk zur Verfügung.

Die Nokia Streaming-Geräte sollen eine neue und kostengünstige Alternative bieten, um ältere TV-Geräte um Smart TV mit Android zu ergänzen. Mit hohen Sicherheitsstandards und Google Zertifizierungen, die eine risikofreie  Installation von Apps über Google Play ermöglichen, bietet das Android TV-Betriebssystem weitere Vorteile.

Mit Google Play erhalten die Nutzer Zugang zum größten App-Store am Markt, mit mehr als 96% kostenlosen Apps, die direkt für die Streaming-Geräte und Fernseher verfügbar sind. Darüber hinaus können Medieninhalte und Dateien, die auf Smartphones, Tablets oder Computer gespeichert sind, einfach über Chromecast auf die Fernseher übertragen werden.

„Die Einführung der Marke Nokia für Smart TV-Produkte in Europa ist ein bedeutender Meilenstein und wir freuen uns, dass StreamView unsere Marke in diesen Kategorien repräsentiert“, sagte Vipul Mehrotra, Vice President, Nokia Brand Partnerships. „StreamView wird neue Erlebnisse für neue Zielgruppen in ganz Europa ermöglichen, wobei sie auf den bekannten Erlebnisprinzipien der Marke Nokia und den Erwartungen, die Kunden an ein Nokia Produkt haben, aufbaut“, so Vipul Mehrotra weiter.

Jari Eronen, COO von StreamView, sagt: „Wir sind sehr stolz, zum exklusiven Markenlizenznehmer von Nokia Smart TVs und Set-Top-Boxen in Europa ernannt worden zu sein, und verpflichten uns, mit unseren Smart TV-Produktkategorien unter der Marke Nokia das beste Benutzererlebnis zu bieten.“

Die Marke Nokia wird auch heute noch von den Verbrauchern für ihre Werte wie Qualität, Einfachheit und Zuverlässigkeit anerkannt. Die Markenpopularität findet in der breiten Öffentlichkeit weiterhin gute Resonanz und einen hohen Bekanntheitsgrad. Als neuer Lizenznehmer hat sich StreamView verpflichtet, das Nokia Markenversprechen einzulösen und die Erwartungen der Verbraucher an die Marke Nokia zu erfüllen.

Die Nokia Smart TVs und Streaming-Geräte sollen in Europa im 4. Quartal 2020, beginnend in Deutschland, Österreich und der Schweiz, online unter nokia.streamview.com sowie in führenden TV- und Elektronikfachmärkten erhältlich sein. 

 


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/nokia-smart-tvs-kommen-nach-europa
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.