- © Foto: SANGEAN -
DAUN, 03.06.2020 - 09:17 Uhr
Technik - Radio

Sangean bringt neues All-in-One Tischgerät in den Handel

DAB+ /UKW-Radio, Streaming und CD an Bord

Mit dem „Revery R10 (DDR-75BT)“ erweitert Sangean sein Portfolio der maximal konnektiven All-in-One Tischgeräte im Premium-Segment. Ausgelegt mit allen gängigen Schnittstellen bringt das Revery R10 alles on Air, was Musikfans heute aus der DAB+, UKW oder IP-/ CD-/ SD-Welt lieben. Das neue Gerät wird ab Ende August erhältlich sein, kündigte der Hersteller am 2. Juni an.

Radio

Radiomäßig sind die bewährten Sangean DAB+ und UKW-Tuner an Bord. Sie zeichnen sich durch hohe Trennschärfe beim automatischen und manuellen Senderempfang aus. Ein Webradio-Empfänger ist ebenfalls integriert und bietet Zugriff auf über 20.000 IP-Radiostationen weltweit. 30 Senderspeicher (je 10 für DAB+, UKW und Webradio) sorgen für Lieblingssound auf Knopfdruck. Ein farbiges, exzellent lesbares Farbdisplay (3,2 Zoll TFT-LCD) mit anpassbarer Hintergrundbeleuchtung informiert zuverlässig über sämtliche Betriebsdaten, Menüpunkte und ausgewählte Radiostationen.

Konnektivität

Per kostenfreier UNDOK-App (iOS und Android) lässt sich das WiFi-fähige DDR-75BT mit anderen Sangean-Komponenten spielend leicht zusammenschalten. Über die App spielt das Revery R10 zudem den Content von Spotify Connect oder vorhandene Apps auf Smartphone und Tablet ab. Zur Nutzung vorinstalliert sind zudem die Streaming-Dienste von Deezer, Tidal, Napster und Qobuz. Musikbibliotheken können via Heimnetzwerk (DLNA) vom PC per integriertem Ethernet-Port auf das DDR-75BT übertragen werden. Bluetooth (aptX audio), NFC und Aux-in bieten zusätzliche Anschlussmöglichkeiten für externe Klangquellen.

CD und SD

Der integrierte CD-Player unterstützt die Wiedergabe von klassischen CDs und MP3-Dateien. Über die Ripping-Funktion können Audio-Daten auf dem SD-Kartenspeicher oder via USB-Schnittstelle archiviert werden. SD und USB sind zudem für die Datei-Wiedergabe ausgelegt.

Ausstattung

Der Klang ist dank des eigens angepassten Holzgehäuses sowie eines exzellenten Verstärkers nebst Subwoofer satt und dennoch klar und transparent. Per Equalizer mit fünf Presets und einer Customized-Einstellung kann er je nach Geschmack nachjustiert werden. Die beiden Sleep-Timer mit Snooze-Funktion lassen sich aus allen Audio-Quellen speisen und werden u.a. über DAB+ gesteuert. Ein Line-out versorgt externe Lautsprecher mit den angesteuerten Klangquellen. Hinzu kommen Anschluss-seitig AC In, Aux-In, SPDIF-Out, Ethernet (RJ-45), Kopfhörerausgang, SD-Card und USB (A). Eine Teleskop-Antenne für DAB+ und UKW sowie eine Infrarot-Fernbedienung komplettieren die Ausstattung.

„Wer Musik hört, nutzt heute eine Vielzahl an Audio-Quellen. Das reicht vom linearen terrestrischen Empfang über Streaming-Dienste bis zur non-linearen Nutzung eigener CDs, MP3-Files oder Musikarchiven auf dem PC. Zur Wiedergabe muss man nicht auf jede Menge Endgeräte setzen. Das Revery R10 erschließt dank seiner Vielzahl an Schnittstellen und Tunern die ganze Audio-Vielfalt aus einer Hand, zentral und mit einem hervorragenden Klang in allen Räumen“, erklärt Maurice Wijnands, Produkt Manager bei Sangean. „Damit vereint das DDR-75BT alle aktuellen und künftigen Möglichkeiten der Audio-Nutzung. Wer als Musik- und Radio-Fan rundherum versorgt sein will, liegt mit dem Revery R10 genau richtig.“

Das Revery R10 (DDR-75BT) ist ab Ende August 2020 erhältlich im gut sortierten Fachhandel sowie im Internet zum UVP von 899,- Euro.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/sangean-bringt-neues-all-one-tischger-t-den-handel
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.