QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/satellit
20.02.2020
Technik - Satellit

Russland bringt neuen Satelliten für Kommunikation ins All

Mit einer Sojus-Trägerrakete hat Russland erneut einen Kommunikationssatelliten ins All geschickt. Der Start vom Kosmodrom Plessezk im Norden des Landes sei am Donnerstag wie geplant verlaufen, teilte das Verteidigungsministerium in Moskau laut russischen Medien mit.

mehr 20.02.2020
19.02.2020
Technik - Satellit

Experten: Europa muss im Weltraum nach den Sternen greifen

Experten fordern von Europa eine größere Rolle im Weltraum. Da die Abhängigkeit von Satelliten weiter wachse, sei es umso wichtiger für Europa, hier ganz vorne mitzuspieln, schreiben Experten der Pariser Denkfabrik Institut Montaigne in einem am Mittwoch veröffentlichten Papier.

mehr 19.02.2020
19.02.2020
Technik - Satellit

Ariane-Trägerrakete startet in Kourou mit zwei Satelliten an Bord

Die europäische Trägerrakete Ariane 5 hat zwei Telekommunikationssatelliten ins All gebracht. Europas Raumfahrt-Lastesel hob am späten Dienstagabend deutscher Zeit vom Weltraumbahnhof Kourou ab, wie der Betreiber Arianespace mitteilte.

mehr 19.02.2020
Der Mikrosatellit ESAIL vor dem Verladen.
18.02.2020
Technik - Satellit

Luxemburger Satellit ESAIL erreicht europäischen Weltraumbahnhof in Kourou

ESAIL, der erste kommerzielle Mikrosatellit, der im Rahmen des SAT-AIS-Programms der ESA zur Ortung von Schiffen entwickelt wurde, ist am europäischen Weltraumbahnhof in Kourou angekommen. Gebaut hat ihn die in Luxemburg ansässige Firma LuxSpace, ein Tochterunternehmen des Bremer Raumfahrt- und Technologiekonzerns OHB SE.

mehr 18.02.2020
18.02.2020
Technik - Satellit

China nimmt vier Beidou-3-Navigationssatelliten in Betrieb

Das Satellitennavigationssystem Beidou soll China unabhängig vom amerikanischen GPS-System machen. Vier Satelliten des BeiDou-3-Navigationssatellitensystems (BDS) haben kürzlich Tests im Orbit bestanden und wurden nun im Netzwerk in Betrieb genommen, berichtet das China Internet Information Center auf seiner Internetseite.

mehr 18.02.2020
14.02.2020
Technik - Satellit

EGNOS-GEO-3 Nutzlast auf Satellit Eutelsat 5 West B in Betrieb genommen

Eutelsat hat die GEO-3-Nutzlast des European Geostationary Navigation Overlay System (EGNOS), einer gehosteten Nutzlast an Bord seines Satelliten EUTELSAT 5 West B, erfolgreich in Betrieb genommen. Das gab der französische Satellitenbetreiber am 14. Februar bekannt.

mehr 14.02.2020
10.02.2020
Technik - Satellit

Iran scheitert erneut mit Satellitenstart

Nach zwei gescheiterten Versuchen im Vorjahr ist der Iran auch im dritten Anlauf mit seinem beabsichtigten Satellitenstart ins Weltall gescheitert. Der im Iran konstruierte, 130 Kilogramm schwere Satellit „Safar“ (Triumph) wurde am Sonntag vom Raumfahrtzentrum Semnan in Zentraliran erfolgreich gestartet, sagte ein Sprecher der Raumfahrtabteilung.

mehr 10.02.2020
07.02.2020
Technik - Satellit

Sojusrakete schickt 34 OneWeb-Satelliten ins All

Der Weltraum Transportdienstleister Arianespace hat mit seiner zweiten Mission in diesem Jahr auf einen Schlag 34 OneWeb Mini-Satelliten in den Low Earth Orbit (LEO) geschickt. Der Start wurde, wie geplant, am 6. Februar um 21:42 UTC (7. Februar, 2:42 Uhr Ortszeit) vom Sojus Launch Complex in Baikonur, Kasachstan mit einer Sojus-2-1b Trägerrakete durchgeführt.

mehr 07.02.2020
06.02.2020
Technik - Satellit

Televes stellt H30Evolution vor

Mit dem H30Evolution hat Televes ein weiteres Multiscreen-Messsystem mit Touch-Bedienung vorgestellt. Ausgelegt für alle digitalen TV-Standards lässt sich das Messgerät alternativ zur Handbedienung auch via WLAN- oder Bluetooth-Verbindung auf mobilen Geräten wie Smartphones, Tablets oder Notebooks anzeigen und steuern.

mehr 06.02.2020
04.02.2020
Technik - Satellit

ESA Raumsonde „Solar Orbiter“ bereit für den Start

Der von Airbus gebaute Solar Orbiter ist nach der Montage auf der Spitze der Atlas-V Trägerrakete unter der entsprechenden Schutzverkleidung bereit für den Start am Abend des 9. Februar vom Raketenstartplatz Cape Canaveral. Die Raumsonde wird die Sonne erst wieder „sehen“, wenn sie sich auf ihrer Reise in das Zentrum des Sonnensystems befindet.

mehr 04.02.2020

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.