QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/satellit
03.12.2021
Technik - Satellit

Copernicus-Satellit „trifft” bei Tests auf Weltraumbedingungen

Airbus hat mit Sentinel-6B den zweiten Ozean-Satelliten des europäischen Copernicus-Programms fertiggestellt und ausgeliefert, teilte Airbus Defence and Space am 3. Dezember mit. Der Satellit werde nun in den nächsten sechs Monaten aufwendig auf seine Einsatztauglichkeit für das Weltall getestet, hieß es.

mehr 03.12.2021
Galileo 27 und 28 auf ihrer goldumhüllten Oberstufe innerhalb ihrer Sojus-Trägerraketenverkleidung. Bildrechte: ESA-P. Carril
02.12.2021
Technik - Satellit

Galileo-Launch verschoben – Neuer Termin steht fest

Der geplante Start der beiden Satelliten für das satellitengestützte europäische Navigationssystem Galileo, am 2. Dezember, um 1:31 MEZ, musste laut Arianespace-Angaben aufgrund widriger Wetterbedingungen im Weltraumzentrum Guayana (CSG) verschoben werden. Nun steht der neue Starttermin fest.

mehr 02.12.2021
Galileo 27 und 28 auf ihrer goldumhüllten Oberstufe innerhalb ihrer Sojus-Trägerraketenverkleidung. Bildrechte: ESA-P. Carril
29.11.2021
Technik - Satellit

Galileo-Satelliten Nr. 27 und 28 erhalten grünes Licht für den Start

Europas nächstes Satellitenpaar für das satellitengestützte europäische Navigationssystem Galileo, hat jetzt grünes Licht für den Start bekommen. Der Launch Readiness Review vom vergangenen Freitag, 26. November bestätigte, dass die Satelliten in den frühen Morgenstunden am 2. Dezember europäischer Zeit zum Abheben bereit sind. Die neuen Galileo-Satelliten (Nr.27 und Nr.28) sollen die Konstellation der 26 bereits im Einsatz befindlichen Satelliten ergänzen.

mehr 29.11.2021
NULL
29.11.2021
Technik - Satellit

China schickt zwei Satelliten erfolgreich ins All

Die Volksrepublik China hat in der vergangenen Woche gleich zwei Satelliten in den Weltraum befördert.

mehr 29.11.2021
24.11.2021
Technik - Satellit

ESA wird erstes Signal von NASAs DART empfangen

Wenn die NASA-Raumsonde DART am 24. November zu ihrer weltweit ersten Mission zur Ablenkung eines Asteroiden startet, wird das Estrack-Netzwerk der Europäischen Weltraumorganisation ESA eine entscheidende Rolle spielen: Es wird die Mission finden, verfolgen und den Kontakt zu ihr aufrechterhalten, während sie die Erde in Richtung ihres Ziels verlässt, den 170 Meter großen Asteroiden-„Mond“ namens Dimorphos.

mehr 24.11.2021
24.11.2021
Technik - Satellit

Sojus-Rakete soll zwei weitere Galileo Navigationssatelliten der ersten Generation ins ...

Mit dem Flug VS26 soll eine Sojus-Rakete in Kürze wieder zwei weitere Satelliten für das europäische Satellitennavigationssystem Galileo ins All bringen. Wie der Raketendienstleister Arianespace mitteilte, soll der Start am kommenden Dienstag, den 1. Dezember (21.31 Uhr Ortszeit, 2. Dezember, 1.31 Uhr MEZ) von Europas Weltraumbahnhof in Kourou, Französisch-Guayana, durchgeführt werden.

mehr 24.11.2021
int(1)
23.11.2021
Technik - Satellit

Mobilfunksatellit „Inmarsat-6“ bereit zum Start in Japan

Der im Dezember 2015 bei Airbus bestellte Satellit Inmarsat-6 (I-6 F1), wurde jetzt vom französischen Hersteller in Toulouse nach Tanegashima in Japan transportiert, wo er für den Start bereitsteht, teilte das Raumfahrtunternehmen am 22. November mit. Der Start war ursprünglich in 2020 geplant (InfoDigital berichtete). Nun soll er im Dezember 2021 mit einer von Mitsubishi Heavy Industries (MHI) gebauten H-IIA-Trägerrakete gestartet werden.

mehr 23.11.2021
19.11.2021
Technik - Satellit

SES bringt Highspeed-Internet mit 380 Mbit/s Downlink in abgelegene Dörfer Kasachstans

SES startet in abgelegenen Dörfern Kasachstans ein Demoprojekt zum Test von Highspeed-Internetverbindungen via der O3b-Satellitenkonstellation, die im Medium Earth Orbit (MEO) im Einsatz sind. Das gab der Luxemburger Satellitenbetreiber am 19. November bekannt.

mehr 19.11.2021
18.11.2021
Technik - Satellit

SES bestellt zwei neue Satelliten für Astra 19,2° Ost

Der Luxemburger Satellitenbetreiber SES hat zwei neue geostationäre (GEO) Ku-Band-Satelliten für den Einsatz auf Astra 19,2° Ost, der wichtigsten Orbitalposition in Westeuropa bestellt. Die Satelliten garantieren SES-Kunden aus dem Videosegment langfristig die Ausstrahlung ihrer Programme und eröffnen SES zusätzlich neues Potenzial in der Region, insbesondere für Daten- und Internetdienste.

mehr 18.11.2021
int(2)
17.11.2021
Technik - Satellit

Australischer Satellitenbetreiber schließt Startvertrag mit neuer Ariane 6 Trägerrakete

Der australische Satellitenbetreiber SingTel Optus hat mit Arianespace einen Vertrag über den Start des Telekommunikationssatelliten Optus-11 an Bord der neuen Schwerlast-Trägerrakete Ariane 6 unterzeichnet. Das gab der Raketendienstleister am 17. November bekannt.

mehr 17.11.2021

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.