QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/satellit
09.02.2021
Technik - Satellit

A1 Erdefunkstelle in Aflenz erhält Qualitätszertifikat der WTA

Die von der A1 Telekom Austria Group betriebene Erdefunkstelle Aflenz hat im Dezember 2020 eine „Tier 4 Zertifizierung“ des Teleport Certification Programms von der World Teleport Association (WTA) erhalten. Die WTA ist eine internationale Vereinigung von Erdefunkstellenbetreibern und Lieferanten aus dem Bereich der Satellitenkommunikation mit Sitz in den USA.

mehr 09.02.2021
05.02.2021
Technik - Satellit

Neues Single Universal LNB mit integriertem SAT-Finder und Kompass von Xoro

Die MAS Elektronik AG hat die Verfügbarkeit des Single Universal LNB mit integriertem Satfinder und Kompass XORO SF 100 angekündigt.

mehr 05.02.2021
04.02.2021
Technik - Satellit

OHB klagt gegen Galileo-Vergabe der EU

Das Bremer Raumfahrtunternehmen OHB geht gerichtlich gegen die Entscheidung der EU vor, neue Galileo-Navigationssatelliten von der Konkurrenz bauen zu lassen. Das berichtete die „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ („FAZ“) in der Donnerstag-Ausgabe. Der Bremer Satellitenbauer ging beim Auftrag für den Bau weiterer Satelliten für das Navigationssystem Galileo leer aus (InfoDigital berichtete).

mehr 04.02.2021
NULL
(Symbolbild)
02.02.2021
Technik - Satellit

„Race to space“: Deutscher Wettlauf um kleine Trägerrakete

Hunderte Kleinsatelliten werden schon jetzt jährlich in den Orbit geschossen, und es werden immer mehr. Ohne Raketen geht in der globalen Kommunikation nichts. Gefragt sind relativ günstige kleine Microlauncher. Auch bei deutschen Firmen dürfte der erste Countdown bald anlaufen.

mehr 02.02.2021
29.01.2021
Technik - Satellit

Ariane-6-Oberstufe auf dem Weg zum Heißlauftest

Die erste vollständige Oberstufe der neuen europäischen Trägerrakete Ariane 6 hat den ArianeGroup-Standort in Bremen verlassen und ist nun auf dem Weg zum Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Lampoldshausen. Unter weltraumähnlichen Bedingungen werden dort Heißlauftests vorgenommen, die Daten zum Nachweis der Flugtauglichkeit liefern sollen.

mehr 29.01.2021
27.01.2021
Technik - Satellit

Satellit im New-Space-Design ermöglicht Dienste aus dem All

OHB hat am 20. Januar den Telekommunikationssatelliten GMS-T an Bord einer Electron-Trägerrakete erfolgreich gestartet. Der Satellit hob am 20. Januar 2021 um 7.26 Uhr (UCT) vom Rocket Lab Launch Complex 1 auf der neuseeländischen Halbinsel Māhia ab (InfoDigital berichtete). Nun empfängt der Bremer Raumfahrtkonzern die ersten Signale des neuen Satelliten aus dem All.

mehr 27.01.2021
int(1)
25.01.2021
Technik - Satellit

SpaceX bringt Kleinsatellit OSIRIS4CubeSat erfolgreich ins All

Der Kleinsatellit PIXL-1 ist am 24. Januar 2021 um 16:00 Uhr MESZ vom US-Weltraumbahnhof Cape Canaveral erfolgreich mit einer Falcon-9-Trägerrakete der US-Firma SpaceX in die Erdumlaufbahn gestartet. An Bord des Satelliten ist das kleinste Laser-Sendeterminal der Welt: „OSIRIS4CubeSat“ ermöglicht eine bis zu hundertmal schnellere Datenübertragung als herkömmliche Funkverbindungen und wurde von Wissenschaftlern des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in enger Zusammenarbeit mit dem deutschen Telekommunikationsunternehmen TESATmit Sitz in Backnang bei Stuttgart entwickelt.

mehr 25.01.2021
22.01.2021
Technik - Satellit

SpaceX soll Satellit der TU Dresden ins All schicken

Am 23. Januar 2021 steht wieder ein spannender Raketenstart des US-Raumfahrtunternehmens SpaceX bevor: Denn zwischen 15.40 Uhr und 16.22 Uhr MEZ (09:40 Uhr Ortszeit) soll eine Falcon-9-Rakete vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida (USA) einen Kleinsatelliten SOMP2b der TU Dresden ins All bringen. Die maßgeblich um Dr. Tino Schmiel an SOMP2b mitarbeitenden Wissenschaftler können die ersten Signale kaum erwarten.

mehr 22.01.2021
21.01.2021
Technik - Satellit

EU-Kommission bestellt zwölf Galileo-Navigationssatelliten der 2. Generation

Die Europäische Kommission hat am 20. Januar 2021 zwei Aufträge für zwölf Satelliten (jeweils sechs Satelliten) im Gesamtwert von 1,47 Mrd. EUR vergeben. Den Zuschlag erhielte ThalesAleniaSpace (Italien) und Airbus Defence & Space (Deutschland), gab die EU-Kommission bekannt. Der Bremer Satellitenbauer OHB ging nach einem offenen Wettbewerb beim Auftrag leer aus.

mehr 21.01.2021
int(2)
Screenshot des Livestreams zum Electron-Launch mit dem OHB-Satelliten GMS-T. © Rocket Lab
20.01.2021
Technik - Satellit

OHB Fast-Track-Telekommunikationssatellit erfolgreich gestartet

Die OHB Cosmos International Launch Services GmbH, ein Unternehmen des neu gegründeten OHB-Unternehmensbereichs OHB Digital, hat den Telekommunikationssatelliten GMS-T erfolgreich an Bord einer Electron-Trägerrakete gestartet. Der Satellit hob am 20. Januar 2021 um 7.26 Uhr (UCT) vom Rocket Lab Launch Complex 1 auf der neuseeländischen Halbinsel Mhia ab.

mehr 20.01.2021

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.