QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
15.12.2021
Technik - Satellit

NASA-Sonde berührt als erstes Raumschiff die Sonne

Seit mehr als drei Jahren ist die „Parker Solar Probe“ unterwegs - jetzt hat die NASA-Sonde endlich ihr Ziel berührt, die Sonne. Als erste Sonde der Raumfahrtgeschichte - und nur dank eines ganz speziellen Schutzes.

mehr 15.12.2021
15.12.2021
Technik - Satellit

Start von Teleskop „James Webb“ verzögert sich erneut

Der Start des neuen Weltraumteleskops „James Webb“ ins All verzögert sich wegen technischer Probleme erneut. Das teilten die NASA und der Raketenhersteller Arianespace mit. Neuer Starttermin ist demnach frühestens der 24. Dezember.

mehr 15.12.2021
15.12.2021
Entertainment - Unternehmen

Deal für Satellitenkommunikationsdienste für militärische Zwecke unterzeichnet

Airbus und OneWeb haben eine Vertriebspartnervereinbarung unterzeichnet, um Satellitenkommunikationsdienste im niedrigen Erdorbit (LEO) für militärische und staatliche Zwecke bereitzustellen. Airbus werde ab Ende 2021 neue Kommunikationsdienste über die OneWeb-Konstellation für ausgewählte europäische und britische Streitkräfte sowie Zivilschutz- und Sicherheitskräfte anbieten, teilte der Hersteller für Raumfahrtsysteme mit.

mehr 15.12.2021
int(0)
Laserschnelle Kommunikation zwischen Satelliten - Animation und Copyright Mynaric AG
13.12.2021
Technik - Satellit

UN:IO Konsortium baut Europas eigene Satellitenkonstellation

In den kommenden Jahren soll von einem mittelständischen Raumfahrtkonsortium UN:IO ein unabhängiges europäisches Satellitennetz gebaut werden. Damit soll Europa bis 2025 eine eigene Konstellation von Satelliten zur Sicherstellung souveräner Kapazitäten für kommerzielle wie institutionelle Kommunikationskanäle erhalten.

mehr 13.12.2021
07.12.2021
Technik - Satellit

James Webb Weltraumteleskop mit Treibstoff betankt

Noch in diesem Jahr, im Dezember 2021, soll das James Webb Weltraumteleskop an den Start gehen. Forschende wollen mit dem Teleskop in weit entfernte Teile des Universums sehen und zurück in die Vergangenheit blicken - in die Zeit vor 13,8 Milliarden Jahren, als sich die ersten Galaxien gebildet haben. Zur Vorbereitung des Starts wurden die Triebwerke des Weltraumfahrzeugs jetzt betankt, ein besonders heikler Vorgang, wie die ESA berichtet.

mehr 07.12.2021
07.12.2021
Technik - Satellit

ESA will digitale 5G-Konnektivität fördern

Die Bemühungen, eine nahtlose Konnektivität zu ermöglichen und die digitale Kluft zu verringern, in dem Telekommunikationssatelliten zur Verbesserung der terrestrischen 5G-Dienste verwendet werden, sind sprunghaft vorangekommen. Die Europäische Weltraumorganisation ESA will die digitale 5G-Konnektivität fördern.

mehr 07.12.2021
int(1)
07.12.2021
Technik - Satellit

Euroconsult veröffentlicht Bericht 2021 für den Satellitenmarkt

Euroconsult hat seinen „Satellites to be Built & Launched“-Bericht 2021 für den Satellitenmarkt veröffentlicht. Die 17.000 Satelliten, dessen Start in den nächsten zehn Jahren erwartet werde, stellen eine Vervierfachung im letzten Jahrzehnt dar und spiegeln strukturelle Veränderungen im gesamten Weltraumökosystem und begrenzte kurzfristige Auswirkungen der Pandemie wider.

mehr 07.12.2021
06.12.2021
Technik - Satellit

Europäisches Satelliten Navigationssystem „Galileo“ bekommt Verstärkung

Mit dem Start von zwei weiteren Galileo-Navigationssatelliten mit einer Sojus-Trägerrakete vom europäischen Raumflughafen in Französisch-Guayana am 5. Dezember ist die größte Satellitenkonstellation Europas nun noch ein Stück größer geworden. Die Galileo-Satelliten 27 und 28 vervollständigen die bestehende Konstellation aus 26 Satelliten in der Umlaufbahn und bieten den mehr als 2,3 Milliarden Nutzern rund um den Globus die präziseste Satellitenortung der Welt.

mehr 06.12.2021
03.12.2021
Technik - Satellit

Copernicus-Satellit „trifft” bei Tests auf Weltraumbedingungen

Airbus hat mit Sentinel-6B den zweiten Ozean-Satelliten des europäischen Copernicus-Programms fertiggestellt und ausgeliefert, teilte Airbus Defence and Space am 3. Dezember mit. Der Satellit werde nun in den nächsten sechs Monaten aufwendig auf seine Einsatztauglichkeit für das Weltall getestet, hieß es.

mehr 03.12.2021
int(2)
Galileo 27 und 28 auf ihrer goldumhüllten Oberstufe innerhalb ihrer Sojus-Trägerraketenverkleidung. Bildrechte: ESA-P. Carril
02.12.2021
Technik - Satellit

Galileo-Launch verschoben – Neuer Termin steht fest

Der geplante Start der beiden Satelliten für das satellitengestützte europäische Navigationssystem Galileo, am 2. Dezember, um 1:31 MEZ, musste laut Arianespace-Angaben aufgrund widriger Wetterbedingungen im Weltraumzentrum Guayana (CSG) verschoben werden. Nun steht der neue Starttermin fest.

mehr 02.12.2021

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.