QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/satellit
17.12.2019
Technik - Satellit

Raketenstart in Kourou schlägt fehl - „Cheops“-Mission verschoben

Der Start von „Cheops“ stand kurz bevor. Das Weltraumteleskop soll Planeten außerhalb unseres Sonnensystems untersuchen. Doch dann kamen schlechte Nachrichten vom Weltraumbahnhof in Kourou. Für Schüler aus Deutschland gab es unterdessen Grund zum Jubeln.

mehr 17.12.2019
16.12.2019
Technik - Satellit

Sojus-Flug VS23 – Finale Arianespace-Mission vor dem Start

Auf seiner letzten Arianespace-Mission im Jahr 2019 - der dritten Sojus-Mission in diesem Jahr, steht am 17. Dezember gleich ein Mehrfachstart bevor, der neben dem Hauptpassagier „COSMO-SkyMed-Satellit“ für die italienische Weltraumbehörde und den Verteidigungsminister, das Weltraumteleskop „CHEOPS“ sowie drei weitere Nutzlasten in den Weltraum befördern soll. Der Start kann auf der Website der ESA hier live im Internet verfolgt werden.

mehr 16.12.2019
16.12.2019
Technik - Satellit

Neuer Esa-Satellit „Cheops“ untersucht ferne Planeten

Was ist da draußen? Wie sehen die unzähligen Planeten aus, die um Sterne kreisen? Bestehen sie aus Stein, Eisen oder sogar auch Wasser? Eine Satellitenmission soll bei der Beantwortung der Fragen helfen.

mehr 16.12.2019
NULL
Modell eines Glonass-M Satelliten auf der CeBIT 2011
13.12.2019
Technik - Satellit

Sojus-Rakete bringt Navigationssatelliten Glonass-M erfolgreich ins All

Eine Trägerrakete vom Typ Sojus 21B hat am 11. Dezember um 11:54 Uhr Moskauer Zeit (9:54 Uhr MEZ), den russischen Navigationssatelliten Glonass-M erfolgreich in die vorgesehene Umlaufbahn gebracht. Die Mittelklasse Trägerrakete Sojus-2.1b wurde vom Kosmodrom Plesetsk in der Region Archangelsk gestartet.

mehr 13.12.2019
13.12.2019
Technik - Satellit

TechniSat stellt Ultra HD Komfort-Receiver DIGIPLUS UHD S vor

TechniSat hat im Dezember einen neuen 4K-Receiver für den Satellitenempfang vorgestellt. Wer an seinem Ultra HD-Fernseher neben guter Bildqualität auch in den Genuss passender Komfort-Funktionen kommen will, liegt beim DIGIPLUS UHD S genau richtig.

mehr 13.12.2019
13.12.2019
Technik - Satellit

Neuer Skyvision-Receiver UHD 3000 HD+

SVS bringt mit dem UHD 3000 HD+ seiner Eigenmarke sky vision zum Jahresende einen neuen Sat-Empfänger in den Handel. Der Receiver empfängt digitales Satellitenfernsehen SD, HD und UltraHD, und bietet 6 Monate Gratiszugang zum HD+ Senderpaket mit 3 Ultra HD-Kanälen sowie 23 privaten HD-Programmen.

mehr 13.12.2019
int(1)
12.12.2019
Technik - Satellit

Tschechien ab 2021 Sitz der neuen EU-Weltraumagentur

Die neue Weltraumagentur der Europäischen Union (EUSPA) wird ab 2021 ihren Sitz in Tschechien haben. Das gaben Vertreter des tschechischen Verkehrsministeriums am 11. Dezember auf einer Pressekonferenz in Prag bekannt. Die neue Weltraumagentur stelle eine Erweiterung der Agentur für das Europäische GNSS (GSA) dar, die bereits in der tschechischen Metropole ansässig sei.

mehr 12.12.2019
11.12.2019
Technik - Satellit

Telefonica nutzt Hotbird für frei-empfangbare spanische TV- und Radiosender

Eutelsat Communications und der spanische Telekommunikationsbetreiber Telefonica haben ein mehrjähriges Kapazitätsabkommen für TV- und Radio-Übertragungen über die Schlüsselposition Hotbird unterzeichnet.

mehr 11.12.2019
09.12.2019
Technik - Satellit

20 Jahre Röntgenastronomie mit XMM-Newton

Eine der erfolgreichsten europäischen Weltraummissionen feiert ihren 20-jährigen Geburtstag: Das von Airbus für die Europäische Weltraumorganisation ESA entwickelte und gebaute Röntgenobservatorium XMM-Newton startete am 10. Dezember 1999 um 15:32 MEZ, um die Wunder des Röntgenuniversums zu erforschen.

mehr 09.12.2019
int(2)
06.12.2019
Technik - Satellit

SpaceX bringt CIMON-2 auf den Weg zur ISS

Mit CIMON-2 (Crew Interactive MObile companioN) startete am 5. Dezember 2019 um 18:29 Uhr MEZ (12:29 Uhr Ortszeit) an Bord des US-amerikanischen Frachters SpaceX-19 vom US-Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida ein modifizierter und mit neuen Aufgaben ausgestatteter, in Deutschland entwickelter und gebauter Astronautenassistent ins Weltall.

mehr 06.12.2019

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.