QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/satellit
06.12.2019
Technik - Satellit

Thales Alenia Space baut neuen Kommunikationssatelliten Nilesat-301

Der ägyptische Betreiber Nilesat lässt bei Thales Alenia Space den neuen Kommunikationssatelliten Nilesat-301 bauen, der die Ku-Band-Dienste für den Nahen Osten und Nordafrika sowie Breitband-Ka-Band-Konnektivität in ganz Ägypten bereitzustellen soll. Das gab Thales Alenia Space, ein Joint Venture zwischen Thales (67%) und Leonardo (33%) am 4. Dezember bekannt.

mehr 06.12.2019
Schematische Darstellung des Messkonzeptes von CarbonSat, nun CO2M.; Bild: ESA
03.12.2019
Technik - Satellit

ESA realisiert CarbonSat-Konzept der Universität Bremen

Die Europäische Weltraumagentur ESA hat den Bau eines neuen Treibhausgas-Satelliten beschlossen und dafür entsprechende Mittel freigegeben. Entscheidend dafür waren Forschungen der Universität Bremen. Der neue Satellit basiert auf dem CarbonSat-Konzept des Instituts für Umweltphysik (IUP).

mehr 03.12.2019
03.12.2019
Technik - Satellit

Tückische Störstrahlung: Was ist dran am LTE-Schutz?

Die mit LTE in Zusammenhang gebrachten Störungsbilder sind tückisch, die Wege, auf denen LTE-Signale in Sat-Empfangs- und Verteilanlagen gelangen können, vielfältig und das Zauberwort LTE-Filter wird von vielen Herstellern gerne aufgegriffen. Doch wie schützt man seine Anlage nun wirklich effizient vor Störstrahlung? Antworten dazu lesen Sie in der InfoDigital Dezember-Ausgabe, die aktuell im Handel und schon jetzt als E-Paper für iPad sowie zum Download als Digital-Ausgabe (PDF-Datei) erhältlich ist.

mehr 03.12.2019
NULL
26.11.2019
Technik - Satellit

Ariane-5-Rakete bringt zwei Satelliten erfolgreich ins All

Vier Tage später ursprünglich geplant ist die europäische Trägerrakete Ariane 5 ist mit zwei Telekommunikationssatelliten ins All gestartet. Die Ariane 5 ECA-Rakete hob am späten Dienstagabend deutscher Zeit vom Weltraumbahnhof Kourou ab, wie der Betreiber Arianespace mitteilte. Der Start war zuvor mehrfach verschoben worden, am 25. November zuletzt wegens des Wetters (InfoDigital berichtete).

mehr 26.11.2019
26.11.2019
Technik - Satellit

Satellitenbetreiber wollen C-Band-Frequenzen für 5G Anwendungen abgeben

In den USA werden derzeit Frequenzzuweisungspläne diskutiert, die das untere C-Band für 5G-Anwendungen öffnen sollen. Wie die C-Band Alliance („CBA“) am 15. November mitteilte, habe man bei der Federal Communications Commission ihren „Treasury Contribution Proposal“ eingereicht.

mehr 26.11.2019
25.11.2019
Technik - Satellit

Ariane 5-Start verschoben – Neuer Termin für Flug VA250

Der geplante Start einer Ariane 5 Trägerrakete wurde aufgrund eines Problems bei der Treibstoffversorgung verschoben. Eigentlich sollten am 22. November mit Flug VA 250, die beiden Kommunikationssatelliten TIBA-1 und Inmarsat GX5 in den geostationären Transfer Orbit (GTO) befördert werden (InfoDigital berichtete). Doch daraus wurde zunächst nichts.

mehr 25.11.2019
int(1)
25.11.2019
Technik - Satellit

China bringt zwei weitere Beidou-Navigationssatelliten ins All

Eine Trägerrakete vom Typ „Langer Marsch III B" hat am 23. November vom Satellitenstartzentrum Xichang um 8.55 Uhr Ortszeit zwei weitere Beidou-3-Satelliten für das chinesische Navigationssatellitensystem ins All gebracht.

mehr 25.11.2019
21.11.2019
Technik - Satellit

Airbus stellt Multibeam-Antenne für Eutelsat Quantum vor

Airbus, ESA und Eutelsat haben am 21. November bei Airbus in Madrid eine aktive Multibeam-Antenne für den Satelliten Eutelsat Quantum vorgestellt, der von Eutelsat und der ESA im Juli 2015 bei Airbus bestellt wurde. Der neue Orbiter wird von Eutelsat betrieben und kommerziell genutzt und wird sich an neue Anforderungen bei der Abdeckung, Bandbreite, Leistung und Frequenz anpassen lassen und erlaubt sogar eine Veränderung der Orbitposition.

mehr 21.11.2019
19.11.2019
Technik - Satellit

Eutelsat Satellit KONNECT bereit für Transport zum europäischen Weltraumbahnhof Kourou

Der vollelektrisch angetriebene Kommunikationssatellit KONNECT durchläuft derzeit die letzten Vorbereitungen vor seinem Transport zum Guiana Space Center in Kourou in Französisch-Guyana. Der neue Satellit soll künftig Internetdienste in Hochgeschwindigkeit für die Märkte in Westeuropa und Afrika bereitstellen. Der neue Orbiter soll Mitte Januar 2020 mit einer Ariane 5 ECA Trägerrakete (Flug VA251) zusammen mit dem Satelliten G-Sat 30 in den Weltraum befördert werden.

mehr 19.11.2019
int(2)
18.11.2019
Technik - Satellit

Ariane 5-Mission: Satelliten „TIBA-1“ und „Inmarsat GX5“ bereit zum Start

Der europäische Raketendienstleister Arianespace hat den Termin für den geplanten Start seiner dritten Ariane 5-Mission (VA 250) in diesem Jahr bekanntgegeben, mit der die Kommunikationssatelliten TIBA-1 und Inmarsat GX5 in den geostationären Transfer Orbit (GTO) befördern sollen. Es ist die letzte Mission in diesem Jahr und zugleich der 250 Start einer Ariane-Rakete, die am 24. Dezember 1979 zum ersten Mal startete.

mehr 18.11.2019

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.