QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/satellit
13.12.2019
Technik - Satellit

Neuer Skyvision-Receiver UHD 3000 HD+

SVS bringt mit dem UHD 3000 HD+ seiner Eigenmarke sky vision zum Jahresende einen neuen Sat-Empfänger in den Handel. Der Receiver empfängt digitales Satellitenfernsehen SD, HD und UltraHD, und bietet 6 Monate Gratiszugang zum HD+ Senderpaket mit 3 Ultra HD-Kanälen sowie 23 privaten HD-Programmen.

mehr 13.12.2019
12.12.2019
Technik - Satellit

Tschechien ab 2021 Sitz der neuen EU-Weltraumagentur

Die neue Weltraumagentur der Europäischen Union (EUSPA) wird ab 2021 ihren Sitz in Tschechien haben. Das gaben Vertreter des tschechischen Verkehrsministeriums am 11. Dezember auf einer Pressekonferenz in Prag bekannt. Die neue Weltraumagentur stelle eine Erweiterung der Agentur für das Europäische GNSS (GSA) dar, die bereits in der tschechischen Metropole ansässig sei.

mehr 12.12.2019
11.12.2019
Technik - Satellit

Telefonica nutzt Hotbird für frei-empfangbare spanische TV- und Radiosender

Eutelsat Communications und der spanische Telekommunikationsbetreiber Telefonica haben ein mehrjähriges Kapazitätsabkommen für TV- und Radio-Übertragungen über die Schlüsselposition Hotbird unterzeichnet.

mehr 11.12.2019
09.12.2019
Technik - Satellit

20 Jahre Röntgenastronomie mit XMM-Newton

Eine der erfolgreichsten europäischen Weltraummissionen feiert ihren 20-jährigen Geburtstag: Das von Airbus für die Europäische Weltraumorganisation ESA entwickelte und gebaute Röntgenobservatorium XMM-Newton startete am 10. Dezember 1999 um 15:32 MEZ, um die Wunder des Röntgenuniversums zu erforschen.

mehr 09.12.2019
06.12.2019
Technik - Satellit

SpaceX bringt CIMON-2 auf den Weg zur ISS

Mit CIMON-2 (Crew Interactive MObile companioN) startete am 5. Dezember 2019 um 18:29 Uhr MEZ (12:29 Uhr Ortszeit) an Bord des US-amerikanischen Frachters SpaceX-19 vom US-Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida ein modifizierter und mit neuen Aufgaben ausgestatteter, in Deutschland entwickelter und gebauter Astronautenassistent ins Weltall.

mehr 06.12.2019
06.12.2019
Technik - Satellit

Thales Alenia Space baut neuen Kommunikationssatelliten Nilesat-301

Der ägyptische Betreiber Nilesat lässt bei Thales Alenia Space den neuen Kommunikationssatelliten Nilesat-301 bauen, der die Ku-Band-Dienste für den Nahen Osten und Nordafrika sowie Breitband-Ka-Band-Konnektivität in ganz Ägypten bereitzustellen soll. Das gab Thales Alenia Space, ein Joint Venture zwischen Thales (67%) und Leonardo (33%) am 4. Dezember bekannt.

mehr 06.12.2019
Schematische Darstellung des Messkonzeptes von CarbonSat, nun CO2M.; Bild: ESA
03.12.2019
Technik - Satellit

ESA realisiert CarbonSat-Konzept der Universität Bremen

Die Europäische Weltraumagentur ESA hat den Bau eines neuen Treibhausgas-Satelliten beschlossen und dafür entsprechende Mittel freigegeben. Entscheidend dafür waren Forschungen der Universität Bremen. Der neue Satellit basiert auf dem CarbonSat-Konzept des Instituts für Umweltphysik (IUP).

mehr 03.12.2019
03.12.2019
Technik - Satellit

Tückische Störstrahlung: Was ist dran am LTE-Schutz?

Die mit LTE in Zusammenhang gebrachten Störungsbilder sind tückisch, die Wege, auf denen LTE-Signale in Sat-Empfangs- und Verteilanlagen gelangen können, vielfältig und das Zauberwort LTE-Filter wird von vielen Herstellern gerne aufgegriffen. Doch wie schützt man seine Anlage nun wirklich effizient vor Störstrahlung? Antworten dazu lesen Sie in der InfoDigital Dezember-Ausgabe, die aktuell im Handel und schon jetzt als E-Paper für iPad sowie zum Download als Digital-Ausgabe (PDF-Datei) erhältlich ist.

mehr 03.12.2019
26.11.2019
Technik - Satellit

Ariane-5-Rakete bringt zwei Satelliten erfolgreich ins All

Vier Tage später ursprünglich geplant ist die europäische Trägerrakete Ariane 5 ist mit zwei Telekommunikationssatelliten ins All gestartet. Die Ariane 5 ECA-Rakete hob am späten Dienstagabend deutscher Zeit vom Weltraumbahnhof Kourou ab, wie der Betreiber Arianespace mitteilte. Der Start war zuvor mehrfach verschoben worden, am 25. November zuletzt wegens des Wetters (InfoDigital berichtete).

mehr 26.11.2019
26.11.2019
Technik - Satellit

Satellitenbetreiber wollen C-Band-Frequenzen für 5G Anwendungen abgeben

In den USA werden derzeit Frequenzzuweisungspläne diskutiert, die das untere C-Band für 5G-Anwendungen öffnen sollen. Wie die C-Band Alliance („CBA“) am 15. November mitteilte, habe man bei der Federal Communications Commission ihren „Treasury Contribution Proposal“ eingereicht.

mehr 26.11.2019

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.