QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/satellit
10.02.2020
Technik - Satellit

Iran scheitert erneut mit Satellitenstart

Nach zwei gescheiterten Versuchen im Vorjahr ist der Iran auch im dritten Anlauf mit seinem beabsichtigten Satellitenstart ins Weltall gescheitert. Der im Iran konstruierte, 130 Kilogramm schwere Satellit „Safar“ (Triumph) wurde am Sonntag vom Raumfahrtzentrum Semnan in Zentraliran erfolgreich gestartet, sagte ein Sprecher der Raumfahrtabteilung.

mehr 10.02.2020
07.02.2020
Technik - Satellit

Sojusrakete schickt 34 OneWeb-Satelliten ins All

Der Weltraum Transportdienstleister Arianespace hat mit seiner zweiten Mission in diesem Jahr auf einen Schlag 34 OneWeb Mini-Satelliten in den Low Earth Orbit (LEO) geschickt. Der Start wurde, wie geplant, am 6. Februar um 21:42 UTC (7. Februar, 2:42 Uhr Ortszeit) vom Sojus Launch Complex in Baikonur, Kasachstan mit einer Sojus-2-1b Trägerrakete durchgeführt.

mehr 07.02.2020
06.02.2020
Technik - Satellit

Televes stellt H30Evolution vor

Mit dem H30Evolution hat Televes ein weiteres Multiscreen-Messsystem mit Touch-Bedienung vorgestellt. Ausgelegt für alle digitalen TV-Standards lässt sich das Messgerät alternativ zur Handbedienung auch via WLAN- oder Bluetooth-Verbindung auf mobilen Geräten wie Smartphones, Tablets oder Notebooks anzeigen und steuern.

mehr 06.02.2020
04.02.2020
Technik - Satellit

ESA Raumsonde „Solar Orbiter“ bereit für den Start

Der von Airbus gebaute Solar Orbiter ist nach der Montage auf der Spitze der Atlas-V Trägerrakete unter der entsprechenden Schutzverkleidung bereit für den Start am Abend des 9. Februar vom Raketenstartplatz Cape Canaveral. Die Raumsonde wird die Sonne erst wieder „sehen“, wenn sie sich auf ihrer Reise in das Zentrum des Sonnensystems befindet.

mehr 04.02.2020
31.01.2020
Technik - Satellit

Get SAT demonstriert Satcom-Fähigkeit im Hellas Sat Netzwerk

Get SAT und Hellas Sat haben Satcom-Funktionen im Netzwerk von Hellas Sat demonstriert. Die Unternehmen gaben am 30. Januar bekannt, dass ihre Partnerschaft eine Verbesserung der Kapazitäten des Satelliten Hellas Sat 4 mit Abdeckung über Europa, den Nahen Osten und das südliche Afrika bietet, berichtet das Unternehmen Get Sat, ein Innovator für kleine, leichte Satellitenkommunikationsterminals für Luft-, Boden- und Seeanwendungen.

mehr 31.01.2020
31.01.2020
Technik - Satellit

Soyuz Flug ST27 bereit zum Start mit 34 OneWeb-Satelliten an Bord

Arianespace hat den Starttermin für seine zweite Mission in diesem Jahr bekanntgegeben, die mit Flug ST27 auf einen Schlag 34 Satelliten des globalen Kommunikationsunternehmens OneWeb in den Low Earth Orbit (LEO) schicken soll. Der Start wird vom Soyuz Launch Complex in Baikonur, Kasachstan mit einer Soyuz-2-1b Trägerrakete durchgeführt.

mehr 31.01.2020
(Symbolbild)
30.01.2020
Technik - Satellit

Knapp verpasst: Zwei inaktive Satelliten entgehen Beinahe-Kollision

Eine von Experten gefürchtete Kollision zweier Satelliten über den USA ist offensichtlich ausgeblieben. Die inaktiven Satelliten IRAS und GGSE-4 hätten sich über der US-Stadt Pittsburgh um nur etwa 47 Meter verfehlt, meldete das US-Unternehmen LeoLabs in der Nacht zum Donnerstag.

mehr 30.01.2020
29.01.2020
Technik - Satellit

Satellit EUTELSAT 7C beginnt kommerziellen Dienst auf 7° Ost

Eutelsat hat seinen neuen Kommunikationssatelliten EUTELSAT 7C in Betrieb genommen. Das gab der französische Satellitenbetreiber am 28. Januar bekannt. Der neue Orbiter sei bereit Rundfunkkunden in ganz Afrika, Europa, dem Nahen Osten und der Türkei zu unterstützen, hieß es.

mehr 29.01.2020
27.01.2020
Technik - Satellit

Bartolomeo auf dem Weg zur Internationalen Raumstation

Die von Airbus für die Internationalen Raumstation ISS entwickelte Forschungsplattform Bartolomeo ist zum Kennedy Space Center in Florida, USA, geliefert worden. Damit rückt eine Premiere im Weltall immer näher. Der Start ist, wie bereits angekündigt, aktuell für den 2. März 2020 geplant.

mehr 27.01.2020
23.01.2020
Technik - Satellit

Bartolomeo-Plattform soll im März zur ISS gebracht werden

Die Forschung auf der Internationalen Raumstation (ISS) erhält durch die Bartolomeo-Plattform von Airbus neue Möglichkeiten. Die Europäische Weltraumagentur ESA hat nun einen Nutzlastplatz für ein norwegisches Instrument zur Überwachung der Plasmadichte in der Erdatmosphäre fest gebucht, teilte das Luft- und Raumfahrtunternehmen mit. Nun wurde der geplante Starttermin bekanntgegeben.

mehr 23.01.2020

Seiten

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.