- © Foto: Starlink -
DAUN, 20.07.2021 - 16:19 Uhr
Technik - Satellit

Satellitenschüsseln bieten Internetverbindung für Bevölkerung im Kreis Ahrweiler

Im Kreis Ahrweiler wurden Schadengebiet zwölf Starlink Satellitenschüsseln des Tech-Milliardär Elon Musk für die Bevölkerung aufgebaut und eingerichtet, über die sich betroffene Personen einwählen können und so einen Zugang zum Internet erhalten, teilte die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier (ADD) am 20. Juli mit.

In folgenden Orten stehe der Zugang zum Internet über Satellit bereits zur Verfügung: Ahrbrück, Brück, Dernau, Heimersheim, Heppingen, Kreuzberg, Liers, Marienthal, Pützfeld, Rech Nord, Rech Süd.

Die Zahl soll im Verlauf auf 35 gesteigert werden, hieß es abschließend.

InfoDigital aktuell Lesetipp

Scheuers Versprechen: Förderung für Internet via Satellit?

Schon länger ist eine Förderung von Internet via Satellit für hunderttausende Nutzer in ländlichen Gebieten im Gespräch – doch die Pläne des Bundesverkehrsministeriums sehen inzwischen ganz anders aus. Lesen Sie mehr dazu in der InfoDigital Jubiläumsausgabe Nr. 400 (Heft 7/2021), die ab sofort als Einzelheft, im Abo oder als E-Paper sowie für iPad erhältlich ist.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/satellitensch-sseln-bieten-internetverbindung-f-r-bev-lkerung-im-kreis-ahrweiler
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.