DAUN, 18.02.2014 - 14:51 Uhr
Technik

Schwaiger stellt neue WLAN-Kamera IPCAM100 vor

Der Hersteller Schwaiger hat am 18. Februar mit dem Modell IPCAM100 eine neue WLAN-IP-Kamera vorgestellt. Die Kamera überträgt ihre Bild- und Tonsignale über das heimische WLAN-Netz und den Router direkt auf das Smartphone oder das Tablet mit Hilfe des integrierten WLAN-Moduls. Die Kamera verfügt über eine automatische Bewegungserkennung und ermöglicht so eine Benachrichtigung an ein Smartphone/Tablet oder sie startet über die integrierte Aufnahmefunktion die Aufzeichnung auf eine optionale Micro-SD-Karte. Eine Infrarot-LED sorgt auch bei Nacht für eine klare Sicht auf eine Entfernung von bis zu sieben Meter. Die Installation der IPCAM100 sei innerhalb weniger Minuten möglich. Die eingesetzte P2P-Technologie vermeide dabei eine Neukonfiguration des eingesetzten Routers, hieß es. Per Smartphone-App lässt sich die Kamera einfach per QR-Code verbinden. Hierfür steht für alle Android- und Apple-Geräte eine kostenlose Apps im jeweiligen Store zur Verfügung. Das mitgelieferte Steckernetzteil versorgt die Kamera mit der erforderlichen Betriebsspannung.

www.schwaiger.de

Dies ist eine Meldung aus unserem digitalen Nachrichtendienst „Digitalmagazin“.

Alle Informationen zu Abonnements und Preisen finden Sie unter www.digitalmagazin.info.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/schwaiger-stellt-neue-wlan-kamera-ipcam100-vor
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.