DAUN, 17.05.2018 - 13:46 Uhr
Technik - Audio/Video

Schwaiger stellt Scart-HDMI-Konverter vor

Noch immer stehen in vielen Haushalten viele VHS-Kassetten mit aufgezeichneten, zum Teil historischen Fernsehsendungen, aber auch mit eigenen Aufnahmen von einem VHS-Camcorder, und mancher nutzt nach wie vor einen älteren DVD-Spieler oder eine entsprechende Spielekonsole. Diese Geräte liefern über ihren Scartanschluss nur analoge Signale, die sich auf vielen modernen Flachbildfernsehgeräten nicht wiedergeben lassen, weil diese gar keine analogen Signale mehr verarbeiten können und daher auch nicht mehr über analoge Eingänge wie einen Scart-Anschluss verfügen.

Mit dem Schwaiger Scart-HDMI-Konverter lassen sich analoge Aufnahmen von VHS-Recordern ebenso wieder anschauen wie alle Videosignale von anderen analogen Quellen. Der kleine Adapter wandelt analoge Signale in digitale um und ermöglicht so eine perfekte Wiedergabe auch auf modernen Flachbildfernsehern. Der Anschluss des Gerätes ist denkbar einfach: analoge Quelle per Scartkabel mit dem Adapter verbinden und diesen per HDMI-Kabel mit den Fernsehgerät oder auch einem Computer.

Zum Lieferumfang gehört neben dem Adapter ein Netzteil mit USB-DC-Anschlusskabel.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/schwaiger-stellt-scart-hdmi-konverter-vor

Aktuelle Ausgabe 7/2018

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.