- © Foto: SES S.A. -
DAUN, 19.11.2021 - 12:05 Uhr
Technik - Satellit

SES bringt Highspeed-Internet mit 380 Mbit/s Downlink in abgelegene Dörfer Kasachstans

SES startet in abgelegenen Dörfern Kasachstans ein Demoprojekt zum Test von Highspeed-Internetverbindungen via der O3b-Satellitenkonstellation, die im Medium Earth Orbit (MEO) im Einsatz sind.

In Zusammenarbeit mit dem Ministerium für digitale Entwicklung, Innovationen und Luft- und Raumfahrtindustrie der Republik Kasachstan (MDDIAI RK), dem Republican Center for Space Communications (RCSC) und dem Konnektivitätsanbieter AsiaNetCom, ermöglicht der luxemburgische Satellitenbetreiber aus Betzdorf damit Bewohnern in zwei abgelegenen Dörfern in Kasachstan über ein für 30 Tage eingerichtetes Netzwerk von den Internetgeschwindigkeiten über satellitengestütztes Wi-Fi zu profitieren. O3b-Tests in Kazachstan, Bild: SES. S.A. Das O3b-Satellitennetzwerk von SES soll dabei Geschwindigkeiten von 380 Mbit/s Downlink und 120 Mbit/s Uplink bieten, um Highspeed-Internetverbindungen in den abgelegenen Dörfern zu ermöglichen.

Während der Demonstration haben die Unternehmen mit 380 Mbit/s Downlink und 120 Mbit/s im Uplink die höchste Geschwindigkeit über die O3b-Satellitenkonstellation von SES erreicht, die jemals in Kasachstan über Satellit gemessen wurde.

Die Demo findet im Rahmen des nationalen Projekts des Landes mit dem Titel „Technologischer Durchbruch durch Digitalisierung, Wissenschaft und Innovation“ statt, das darauf abzielt, die digitale Kluft zu überbrücken und die Vorteile leistungsstarker Kommunikationsnetze für das Gesundheitswesen, Unternehmen, lokale Verwaltungen und Bildung zu nutzen und mehr.

Als Teil der Kooperationsvereinbarung zwischen SES und RCSC, die Anfang 2021 unterzeichnet wurde, demonstriert der Test die Vorteile der Medium Earth Orbit (MEO)-Netzwerke von SES und seines bevorstehenden O3b mPOWER-Kommunikationssystems der zweiten Generation.

O3b-Launch 04/2019; Bild: Thales Alenia Space Das aktuelle Demo-Netzwerk nutzt die O3b-Satelliten der ersten Generation von SES, um einen RCSC-Teleport in Kokterek mit den Dörfern Akterek und Beriktas für Hochgeschwindigkeits-Internetzugang zu verbinden.

www.ses.com


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/ses-bringt-highspeed-internet-mit-380-mbits-downlink-abgelegene-d-rfer-kasachstans
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.