- © Foto: LG Electronics (LG) -
DAUN, 17.05.2017 - 14:34 Uhr
Technik - Audio/Video

SES Industry Days: LG und SES demonstrieren 4K-High-Frame-Rate-Technologie

SES und LG Electronics (LG) stellen am 16. und 17. Mai auf der zehnten Konferenz der SES Industry Days in Luxemburg die hochmoderne 4K-High-Frame-Rate-Broadcast-Technologie (HFR) auf OLED TVs vor. Der 4K-HFR-Inhalt wird live über einen ASTRA Satellit bei 19,2 ° Ost übertragen und auf LG OLED TVs mit dem Prototyp einer HFR-fähigen Software gezeigt. Diese Demonstration bietet den Besuchern die Möglichkeit, die deutlich verbesserte Bildqualität der nächsten Generation von 4K-HFR-Broadcast-Inhalten zu erleben.

HFR ist eine neue Übertragungs-Technologie, die die Qualität von 4K-Ultra-HD-Bildern verbessert. Dies geschieht mittels der Erhöhung der Anzahl von Einzelbildern (Frames) pro Sekunde (FPS) auf bis zu 120 – das Maximum für Broadcast-Inhalte. Die gegenwärtig übliche Rate liegt bei 50 FPS. Die verbesserte FPS-Rate ist besonders vorteilhaft bei der Übertragung von  schnellen Aktionen wie zum Beispiel Sportberichterstattung, da die bei herkömmlichen Fernsehgeräten auftretenden Störungen wie  Bewegungsunschärfe und Ruckeln vermieden werden.

Neben den Display-Herstellern bereiten sich auch weltweit Rundfunkanstalten und Content-Provider für die Einführung der zweiten Phase von Ultra HD mit der DVB UHD-1 Phase 2-Spezifikation vor, die 4K-HFR-Technologie aufweist. Der UHD-1 Phase 2 Standard umfasst weitere moderne Technologien wie High Dynamic Range (HDR) und Next Generation Audio (NGA).


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/ses-industry-days-lg-und-ses-demonstrieren-4k-high-frame-rate-technologie

Aktuelle Ausgabe 7/2017

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.