- © Foto: Sky Deutschland -
DAUN, 03.02.2021 - 14:26 Uhr
Technik - Audio/Video

Sky Deutschland und Vodafone realisieren 5G-Testübertragung in der Bundesliga mit LiveU

Der deutsche Pay-TV-Sender Sky und der Mobilfunkanbieter Vodafone setzt die IP-Videotechnologie „LU8002 von LiveU ein, um schnellere Übertragungsraten und größere Flexibilität in der hochrangigen Sport-Berichterstattung zu gewährleisten.

Die IP-Videotechnologie bildete die Grundlage für einen erfolgreichen 5G-Test, den Sky Deutschland gemeinsam mit Vodafone durchführte. Im Rahmen eines integrierten Workflows erprobten sie die drahtlose Übertragung per 5G-Netz mit mehreren Kameras.

In dem Praxiseinsatz wurden die erweiterten Möglichkeiten deutlich, die der neue Mobilfunkstandard eröffnet und die eine fesselnde Live-Berichterstattung erlauben. Der Testlauf demonstrierte weiterhin die Leistungsfähigkeit des 5G Network Slicing, das eine garantierte Bandbreite sicherstellt. Umgesetzt wurde der Test bei einem Spiel der Zweiten Fußball-Bundesliga zwischen Fortuna Düsseldorf und VSL Osnabrück, das kürzlich in der Merkur Spiel Arena in Düsseldorf stattfand. Das Projekt wurde von netorium, dem offiziellen LiveU Partner in Deutschland, gemanagt und unterstützt.

Die 5G-Pilotproduktion bestätigte einmal mehr, wie zuverlässig und reibungslos die mobile LiveU Technologie im Einsatz bei großen Sport-Events funktioniert. Durch die kabellose Lösung konnte sich das Kamerapersonal frei bewegen, was verglichen mit traditionellen Übertragungsverfahren in kürzeren Vorlaufzeiten und dynamischeren Aufnahmen resultiert. Vor allem im Bereich Fan Engagement lassen sich so besonders innovative Konzepte realisieren. Bei dem Test wurde auch die neuartige, vom 5G-Netz unterstützte Network-Slicing-Funktion erprobt. Sie gewährleistet die hohe Sendesicherheit, die für derart hochklassige Sport-Events gefordert ist. Bei der Testproduktion kam die LU800 zum Einsatz, das neueste Sendegerät von LiveU, sowie zwei Smartphones mit der LU-Smart App von LiveU.

Die fortschrittliche Network-Slicing-Technologie, die mit dem 5G-Netzwerk verfügbar wird, garantiert zuverlässige Bandbreiten und ist daher für die schnell getakteten Sport-Produktionen von besonderem Nutzen. Sie kam in diesem Pionierprojekt von Sky Deutschland zum Einsatz, um maximale Stabilität und Geschwindigkeit sicherzustellen. Als einer der zentralen 5G-Vorteile ermöglicht das Network Slicing zudem ein beispielloses Maß an Flexibilität. Es erlaubt Mobilfunkbetreibern, ihre Netze zu segmentieren und für bestimmte Anwendungsfälle zu optimieren. Die Architektur und Beschaffenheit des Netzwerks werden dabei flexibel auf die verschiedenen Anforderungen angepasst und die Bandbreite dynamisch zugeordnet. Diese Funktion ist vor allem für stark bevölkerte Orte wie etwa für Fußballstadien nützlich, wo viele User auf das gleiche Netz zugreifen.

„Diese Produktion war für uns richtungsweisend, was die Bedeutung von 5G, IP-Bonding und Network Slicing betrifft. Wir konnten den Mehrwert für Sportübertragungen auf Premium-Niveau direkt im Feld aufzeigen. Die LiveU-Technologie, mit der wir bereits aus früheren Produktionen vertraut sind, war für den Testlauf erfolgskritisch“, sagte Alessandro Reitano, SVP Sports Production bei Sky Deutschland. „Die modernen, kabellosen Übertragungslösungen von LiveU spielen optimal mit den neuen Netzwerk-Standards zusammen. Damit ermöglichen sie wahrhaft innovative Workflows, die weit mehr Flexibilität bei den Kamerapositionen und eine noch schnellere Time-to-Air erlauben. Nun können wir wirklich damit beginnen, Produktionen neu zu denken und das volle Potenzial dieser neuen Technologien auszuschöpfen.“

Zion Eilam, Leiter des EMEA-Geschäfts bei LiveU, sagt: „Der Testlauf unterstreicht die Bedeutung von 5G und die neuen Wege, die es für unsere Branche ebnet, speziell auch für die Live-Sportproduktion. Wie Sky Deutschland bestätigt hat, bietet unsere Technologie mehr Flexibilität: So können noch mehr Blickwinkel in die Berichterstattung eingebaut werden und die Zuschauer noch tiefer in das Geschehen eintauchen. Wir von LiveU sind sehr stolz, dass wir für dieses wichtige Projekt ausgewählt wurden und die Bewährungsprobe im 5G-Umfeld mit Network Slicing erfolgreich bestanden haben. Wir konnten wieder einmal unter Beweis stellen, weshalb wir Markführer sind. Dieses Projekt legt darüber hinaus den Grundstein für Remote Produktionen auf neuem Level.“


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/sky-deutschland-und-vodafone-realisieren-5g-test-bertragung-der-bundesliga-mit-liveu
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.