- © Foto: Sceenshot Sky Glass Werbevideo -
DAUN, 15.08.2022 - 15:36 Uhr
Technik - Fernseher

Sky Deutschland verschiebt Start von Sky Glass

Sky Glass, der neue Streaming TV von Sky sollte eigentlich bis Ende 2022 in Deutschland und in Österreich auf den Markt kommen. Wie das Branchenmagazin Clap berichtet, soll der Start nun wohl auf das kommende Jahr verschoben werden.

„Der neue Streaming-TV von Sky, ist ein großartiges Produkt, das wir zum bestmöglichen Zeitpunkt launchen möchten. Wir sind überzeugt, dass Sky Glass sein volles Potenzial in Deutschland 2023 besser entfalten wird und haben entschieden, das Produkt nicht dieses, sondern nächstes Jahr auf den deutschen Markt zu bringen“, sagte ein Sprecher von Sky Deutschland gegenüber Clap und bestätigte dies auf Anfrage gegenüber INFOSAT am 16. August. So könne man den Fokus auf andere strategische Initiativen, wie etwa den neuen Streaming-Service Wow, legen, so der Sky-Sprecher.

Der Pay-TV Anbieter will offenbar mit dem Marktstart in Deutschland warten, bis Sky Glass technisch ausgereifter ist.

Auf der Website von Sky Glass wird aktuell allerdings noch darauf hingewiesen, dass das Produkt bis Ende 2022 in Deutschland und Österreich erworben werden kann. Am 25. August2022 soll Sky Glass in Irland eingeführt werden.

Sky Glass, das die Sky-Plattform statt über Satellit, Kabel oder IPTV per Internet-Streaming (OTT) empfängt, war im Oktober 2021 in Großbritannien auf den Markt gekommen. Laut Clap-Angaben beschwerten sich erste Kunden jedoch über ein „störendes Flackern“ auf dem Bildschirm, das sollte durch ein Softwareupdate behoben werden. Andere beschwerten sich über die Cloud-Aufzeichnungsfunktion.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.