DAUN, 13.06.2019 - 08:57 Uhr
Technik - Satellit

SpaceX bringt drei kanadische Erdbeobachtungssatelliten ins All

(dpa) - Drei kanadische Erdbeobachtungssatelliten sind vom privaten Raumfahrtunternehmen SpaceX erfolgreich ins All gebracht worden. Die Satelliten der „Radarsat Constellation Mission“ seien am Mittwoch an Bord einer „Falcon 9“ von der Vandenberg-Luftwaffenbasis im US-Bundesstaat Kalifornien gestartet, teilte das Unternehmen mit.

Rund eine Stunde nach dem Start seien die Satelliten erfolgreich ausgesetzt worden. Sie sollen nun für Kanada unter anderem Daten über Wetter, Klima und Meere sammeln. Eine Stufe der Rakete kehrte zurück zur Erde und soll von SpaceX nun erneut genutzt werden.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/spacex-bringt-drei-kanadische-erdbeobachtungssatelliten-ins-all

Aktuelle Ausgabe 6/2019

Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.