- © Foto: SWISS TXT AG -
DAUN, 19.11.2020 - 14:22 Uhr
Technik

SWISS TXT untertitelt Videos für Play Suisse Streaming-Plattform

SWISS TXT, eine 100%ige Tochtergesellschaft der SRG SSR, untertitelt für die nationale Streaming-Plattform Play Suisse der SRG innerhalb von 4 Monaten rund 1000 Filmtitel in 4 Sprachen. Die neue Streaming-Plattform ging am 7. November in der Schweiz an den Start (InfoDigital berichtete).

Das große Volumen sei nur dank der intern entwickelten Plattform zur automatischen Übersetzung mit anschließender Nachkorrektur zu bewältigen, hieß es. Die Streaming-Plattform Play Suisse der SRG werde mit rund 1000 Filmtiteln im November 2020 online gehen.

Relevante Filme, Serien und Dokumentationen aller Unternehmenseinheiten der SRG (RSI, RTR, RTS, SRF) werden dafür via Untertitelung in andere Sprachen übersetzt. Für die Untertitelung ist die SRG-Tochtergesellschaft SWISS TXT mit Hauptsitz in Biel zuständig. Bereits nächstes Jahr sollen rund 1000 weitere Titel nachproduziert werden und in den nächsten Jahren wird der Filmkatalog auf mehrere Tausend Titel anwachsen.

Die bei SWISS TXT entwickelte Plattform ermöglicht das automatische Erkennen und Übersetzen der Filminhalte auf Basis des Tons oder der bereits vorhandenen Untertitel. Die Ausgabe erfolgt in Text, welcher anschließend von speziell geschulten Personen manuell korrigiert und angepasst wird. SWISS TXT beschäftigt für dieses Projekt über 180 Personen, welche die Videos dank der Plattform rund um die Uhr und ortsunabhängig untertiteln.

SWISS TXT untertitelt seit über 30 Jahren die TV-Programme der SRG; im Jahr 2019 wurden 37.810 Stunden an Untertitelung für die SRG produziert.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/swiss-txt-untertitelt-videos-f-r-play-suisse-streaming-plattform
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.