DAUN, 06.01.2014 - 14:23 Uhr
Technik

TP Vision plant Android-basierte Philips-Fernseher – Marktstart im zweiten Quartal

TP Vision wird Philips-Fernseher mit Android auf den Markt bringen. Android erweitere das Smart-TV-Erlebnis und sorge auf diesen neuen Fernsehern für ein noch flüssigeres und schnelleres Fernseh- und Gaming-Erlebnis, teilte der Hersteller am 6. Januar mit. Die ersten Philips-Fernseher mit Android werden in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab dem zweiten Quartal 2014 verfügbar sein. Die Philips-TVs mit Android werden ein noch umfangreicheres App-Angebot bieten, als es das Philips-Smart TV-Portal schon heute aufweist. Die riesige Auswahl der im Google Play Store erhältlichen Android-Apps und die existierenden Smart-TV-Apps zeigten ein breites Portfolio an Anwendungen, einschließlich Video-on-Demand, Catch-up-TV, elektronischer Programmzeitschrift (EPG) und Musik-Streaming. Das Android-Betriebssystem soll zusammen mit einem neuen leistungsfähigen Quadcore-Chip die Philips-TVs in großformatige Gaming-Systeme verwandeln, die eine große Auswahl der in Google Play verfügbaren Spiele unterstützen und dank Ambilight ein besonderes Erlebnis bieten, hieß es weiter. Durch die Nutzung von Android kommen sich Fernseher und mobile Endgeräte, die auch dieses Betriebssystem nutzen, näher. Gleichzeitig bleibe die problemlose Konnektivität der TVs mit Geräten für Apple iOS erhalten.

www.tpvision.com

www.philips.com

Dies ist eine Meldung aus unserem digitalen Nachrichtendienst „Digitalmagazin“.

Alle Informationen zu Abonnements und Preisen finden Sie unter www.digitalmagazin.info.


Diesen Artikel:
  • print Drucken
  • Bookmark Bookmarken

QR-Code mit dem Handy Scannen und diese(n) Seite / Artikel online Lesen:

 

Google QR Code Generator

QR Code for https://www.infosat.de/technik/tp-vision-plant-android-basierte-philips-fernseher-marktstart-im-zweiten-quartal
Oops... Sie benutzen eine zu alte Browserversion. Um die Seite Korrekt darzustellen benutzen sie bitte mindestens den Internet Explorer 8.
navigateup

Für die Ansicht der mobilen INFOSAT Webseite drehen Sie bitte ihr Handy.